KudoZ home » German to English » Tech/Engineering

Plausibilisierung

English translation: plausibility analysis

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Plausibilisierung
English translation:plausibility analysis
Entered by: Dawn Montague
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

23:18 Aug 27, 2001
German to English translations [PRO]
Tech/Engineering
German term or phrase: Plausibilisierung
In a table of contents on a proposal for a truck tolling system in Austria -- referring to a locating system.
Dawn Montague
Local time: 13:10
plausibility analysis [study]
Explanation:
Merely a *suggestion* for what may be a rather thorny concept...the idea being that before proceeding, one must make a thorough study of the benefits to be derived and the costs involved.

Google offered:

http://www.google.com/search?q=Plausibilisierung&btnG=Google...

about 760 hits

among which:

http://www.statistik.admin.ch/stat_ch/ber02/asch/methode/dpl...



Arealstatistik Schweiz: Plausibilisierung
Im Anschluss an die Datenerfassung und vor der eigentlichen Auswertung erfolgt, ebenfalls kartenblattweise, die Plausibilisierung. Dabei werden durch Kombination mit anderen GIS-Datensätzen Stichprobenpunkte mit unmöglichen oder zumindest fraglichen Nutzungscodes selektiert und anschliessend auf der digitalen Landeskarte oder im Luftbild noch einmal überprüft.
Für die insgesamt 56 Abfragen werden die folgenden Datensätze verwendet:


Datensatz Zahl der Abfragen Abfragebeispiel
Gemeindegrenzen 8 Autobahnareal in Gemeinden ohne Autobahn
Höhenstufen (DHM25) 21 Gletscher, Firn unterhalb von 1500 m
Neigungsstufen (DHM25) 5 Seeflächen mit einer Neigung von mehr als 15%
Expositionsstufen (DHM25) 1 Rebbauflächen in fraglicher Exposition (Nord, Nordwest, Nordost)
Schweizer Seen 1 Nutzungen im See
Hochmoorinventar 1 Landwirtschaftliche Nutzung im Hochmoorperimeter
Waldschadenflächen ¨Vivian¨ 1 Wald im Waldschadenperimeter
Bauzonen der Schweiz 2 Neubauten ausserhalb der Bauzone
Arealstatistik 1979/85 16 Aufforstungen auf Waldflächen
Nach bisherigen Erfahrungen führen diese automatischen Auswertungen dazu, dass durchschnittlich knapp 2% der Stichprobenpunkte näher überprüft werden müssen. Davon erweisen sich 5% oder nur 0,1% der Gesamtmenge als fehlerhaft und korrekturbedürftig.



Abfragebeispiel: Geschlossener Wald oberhalb von 2000 m


Wie das Beispiel zeigt, resultiert aus der Abfrage ¨Geschlossener Wald oberhalb von 2000 m¨ gerade in den Zentralalpen (Wallis) eine Vielzahl von fraglichen Fällen. Dies ist aber durchaus plausibel, liegt doch die Waldgrenze hier wesentlich höher als etwa auf der Alpennordseite.




--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------
Copyright © 1999, Bundesamt für Statistik, Neuchâtel
Auskunft und Datenbezug: Auskunft zur Arealstatistik BFS/RAUM
E-mail: Auskunft Arealstatistik BFS/RAUM (arealstatistik@bfs.admin.ch)
Veröffentlichungen: Produkte der Arealstatistik
Letzte Änderung: 1. September 1999


But at least this might help you to move in the right direction for your context

Selected response from:

DR. RICHARD BAVRY
Grading comment
Thank you!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
na +1plausibility analysis [study]DR. RICHARD BAVRY
naplausibilisation
Roland Grefer
naplausibilization
Roland Grefer
na -2reasonablingHarald Rebling


  

Answers


39 mins peer agreement (net): -2
reasonabling


Explanation:
Plausibilitätskontrolle =
reasonables check or test



    Langenscheidt
Harald Rebling
Local time: 19:10
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 55

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  DR. RICHARD BAVRY: sorry..I understand your meaning, but not good English!
2 mins

disagree  Roland Grefer: I agree with Dr. Bavry
20 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

41 mins peer agreement (net): +1
plausibility analysis [study]


Explanation:
Merely a *suggestion* for what may be a rather thorny concept...the idea being that before proceeding, one must make a thorough study of the benefits to be derived and the costs involved.

Google offered:

http://www.google.com/search?q=Plausibilisierung&btnG=Google...

about 760 hits

among which:

http://www.statistik.admin.ch/stat_ch/ber02/asch/methode/dpl...



Arealstatistik Schweiz: Plausibilisierung
Im Anschluss an die Datenerfassung und vor der eigentlichen Auswertung erfolgt, ebenfalls kartenblattweise, die Plausibilisierung. Dabei werden durch Kombination mit anderen GIS-Datensätzen Stichprobenpunkte mit unmöglichen oder zumindest fraglichen Nutzungscodes selektiert und anschliessend auf der digitalen Landeskarte oder im Luftbild noch einmal überprüft.
Für die insgesamt 56 Abfragen werden die folgenden Datensätze verwendet:


Datensatz Zahl der Abfragen Abfragebeispiel
Gemeindegrenzen 8 Autobahnareal in Gemeinden ohne Autobahn
Höhenstufen (DHM25) 21 Gletscher, Firn unterhalb von 1500 m
Neigungsstufen (DHM25) 5 Seeflächen mit einer Neigung von mehr als 15%
Expositionsstufen (DHM25) 1 Rebbauflächen in fraglicher Exposition (Nord, Nordwest, Nordost)
Schweizer Seen 1 Nutzungen im See
Hochmoorinventar 1 Landwirtschaftliche Nutzung im Hochmoorperimeter
Waldschadenflächen ¨Vivian¨ 1 Wald im Waldschadenperimeter
Bauzonen der Schweiz 2 Neubauten ausserhalb der Bauzone
Arealstatistik 1979/85 16 Aufforstungen auf Waldflächen
Nach bisherigen Erfahrungen führen diese automatischen Auswertungen dazu, dass durchschnittlich knapp 2% der Stichprobenpunkte näher überprüft werden müssen. Davon erweisen sich 5% oder nur 0,1% der Gesamtmenge als fehlerhaft und korrekturbedürftig.



Abfragebeispiel: Geschlossener Wald oberhalb von 2000 m


Wie das Beispiel zeigt, resultiert aus der Abfrage ¨Geschlossener Wald oberhalb von 2000 m¨ gerade in den Zentralalpen (Wallis) eine Vielzahl von fraglichen Fällen. Dies ist aber durchaus plausibel, liegt doch die Waldgrenze hier wesentlich höher als etwa auf der Alpennordseite.




--------------------------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------------------------
Copyright © 1999, Bundesamt für Statistik, Neuchâtel
Auskunft und Datenbezug: Auskunft zur Arealstatistik BFS/RAUM
E-mail: Auskunft Arealstatistik BFS/RAUM (arealstatistik@bfs.admin.ch)
Veröffentlichungen: Produkte der Arealstatistik
Letzte Änderung: 1. September 1999


But at least this might help you to move in the right direction for your context




    see above
DR. RICHARD BAVRY
PRO pts in pair: 31
Grading comment
Thank you!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Roland Grefer
20 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

20 hrs
plausibilization


Explanation:
Yet another, less common, option


    Reference: http://www.google.com/search?hl=en&safe=off&q=plausibilizati...
Roland Grefer
Local time: 13:10
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 231
Login to enter a peer comment (or grade)

20 hrs
plausibilisation


Explanation:
and, for the fun of it, yet another one


    Reference: http://www.google.com/search?hl=en&safe=off&q=plausibilisati...
Roland Grefer
Local time: 13:10
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
PRO pts in pair: 231
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search