Splitting

Polish translation: podzial ekspektatyw na roszczenia rentowe z powszechnego (ustawowego) ubezpieczenia spolecznego

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
German term or phrase:Splitting
Polish translation: podzial ekspektatyw na roszczenia rentowe z powszechnego (ustawowego) ubezpieczenia spolecznego
Entered by: Alicja Butkiewicz-Hübscher

18:31 Apr 29, 2005
German to Polish translations [PRO]
Law/Patents - Law (general)
German term or phrase: Splitting
im Wege des Splittings nach § 1587b Abs.1 BGB durch Übertragung von Rentenanwartschaften der gesetzlichen Rentenversicherung in Höhe.... monatlich
Lena7
Local time: 23:22
podzial ekspektatyw na roszczenia rentowe z powszechnego (ustawowego) ubezpieczenia spolecznego
Explanation:
proponuje pokombinowac w tym kierunku,oraz podac w nawiasie (niem. Splitting patrz: §....BGB)

1) http://www.proz.com/kudoz/333160

2)
http://uploader.wuerzburg.de/isuv/ber_versorgung.htm
Ausgleichsarten:

Anschließend werden die verschiedenen Anrechte durch das Familiengericht ausgeglichen. Diese Berechnung vollzieht sich in mehreren Schritten, je nachdem welche unterschiedlichen Anwartschaften zwichen den Ehepartnern ausgeglichen werden müssen. Der Ausgleich geschieht überwiegend unter Einbeziehung der Gesetzlichen Rentenversicherung, indem Rentenanwartschaften übertragen oder auch erstmalig begründet werden. Die einfachste Form des Ausgleichs ist das Splitting gem. § 1587 b Abs. 1 BGB: Anwartschaften der Gesetzlichen Rentenversicherung untereinander werden in Höhe des halben Wertunterschieds von einem Versichertenkonto auf das anderere übertragen. Wenn der Ausgleichsberechtigte noch kein Versichertenkonto hat, wird eines bei einem Rentenversicherungsträger eingerichtet.

Geht man im obigen Beispiel davon aus, daß die Ehefrau während der Ehezeit keinerlei Versorgungsanwartschaftenerworben hat, so müßte der ausgleichspflichtige Herr P. 460 DM : 2 = 230 DM von seinem Konto abgeben; demgegenüber würde für die berechtigte Ehefrau ein Versichertenkonto neu eingerichtet, auf dem sich dann auch Rentenanwartschaften in Höhe von 230 DM befinden würden.



Selected response from:

Alicja Butkiewicz-Hübscher
Germany
Local time: 23:22
Grading comment
dziękuję
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +2podzial ekspektatyw na roszczenia rentowe z powszechnego (ustawowego) ubezpieczenia spolecznego
Alicja Butkiewicz-Hübscher
3podział
bartek


Discussion entries: 6





  

Answers


2 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
podział


Explanation:
poniewaz tekst niemiecki trafia do mnie, jak przez mgle - podaje Ci tylko znaczenie tego slowa. Jest to wyraz w jez. angielskim

bartek
Local time: 23:22
Native speaker of: Polish
PRO pts in category: 32
Login to enter a peer comment (or grade)

11 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +2
podzial ekspektatyw na roszczenia rentowe z powszechnego (ustawowego) ubezpieczenia spolecznego


Explanation:
proponuje pokombinowac w tym kierunku,oraz podac w nawiasie (niem. Splitting patrz: §....BGB)

1) http://www.proz.com/kudoz/333160

2)
http://uploader.wuerzburg.de/isuv/ber_versorgung.htm
Ausgleichsarten:

Anschließend werden die verschiedenen Anrechte durch das Familiengericht ausgeglichen. Diese Berechnung vollzieht sich in mehreren Schritten, je nachdem welche unterschiedlichen Anwartschaften zwichen den Ehepartnern ausgeglichen werden müssen. Der Ausgleich geschieht überwiegend unter Einbeziehung der Gesetzlichen Rentenversicherung, indem Rentenanwartschaften übertragen oder auch erstmalig begründet werden. Die einfachste Form des Ausgleichs ist das Splitting gem. § 1587 b Abs. 1 BGB: Anwartschaften der Gesetzlichen Rentenversicherung untereinander werden in Höhe des halben Wertunterschieds von einem Versichertenkonto auf das anderere übertragen. Wenn der Ausgleichsberechtigte noch kein Versichertenkonto hat, wird eines bei einem Rentenversicherungsträger eingerichtet.

Geht man im obigen Beispiel davon aus, daß die Ehefrau während der Ehezeit keinerlei Versorgungsanwartschaftenerworben hat, so müßte der ausgleichspflichtige Herr P. 460 DM : 2 = 230 DM von seinem Konto abgeben; demgegenüber würde für die berechtigte Ehefrau ein Versichertenkonto neu eingerichtet, auf dem sich dann auch Rentenanwartschaften in Höhe von 230 DM befinden würden.





Alicja Butkiewicz-Hübscher
Germany
Local time: 23:22
Native speaker of: Polish
PRO pts in category: 52
Grading comment
dziękuję

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  rjz
1 hr
  -> Dzieki!

agree  Bozena Meske
2 days 53 mins
  -> Dziekuje uprzejmie!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search