KudoZ home » Italian to German » Engineering (general)

distorsione a canestro

German translation: Korbbildung

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Italian term or phrase:distorsione a canestro
German translation:Korbbildung
Entered by: ISABELLA BRUSUT
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

21:15 Dec 21, 2010
Italian to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Engineering (general)
Italian term or phrase: distorsione a canestro
si tratta di funi metalliche che si deformano. Come posso rendere quel termine in modo adeguato?
C'è qualcuno che può darmi una mano?

Grazie!
ISABELLA BRUSUT
Italy
Local time: 23:39
Korbbildung
Explanation:
Außerdem sind Seile bei folgenden Beschädigungen
abzulegen:
- Bruch einer Litze
- Quetschungen, bei denen die
Durchmesserverminderung mehr
als 20 % beträgt
- Klanken
- Korkenzieherartige Verformungen
- Korbbildungen
- Korrossionsnarben
- Knicke
- Lockerung der Drähte oder Litzen
- Einschnürungen
- Beschädigungen von
Alu-Preßklemmen, Vergüssen
oder Spleissen
- Sonstige erhebliche
Beschädigungen
http://www.wiedenmannseile.de/fileadmin/user_upload/pdf/Seit...

Die Kunststoffzwischenlage fixiert die relative Lage der Außenlitzen zum Kernseil und wirkt somit wie ein Korsett, welches selbst unter stärksten äußeren Beanspruchungen ein stabiles Seilgefüge garantiert und beispielsweise äußerst
wirksam einer Korbbildung entgegenwirkt.
:
Seile mit Kunststoffzwischenlage sollten insbesondere dort eingesetzt werden, wo große Seilablenkwinkel auftreten, die bei konventionellen Seilen zu Korbbildungen führen würden, ferner überall dort, wo starke mechanische Beanspruchungen auftreten (Mehrlagenspulung) und beim Auftreten hoher dynamischer Lasten.
http://www.seile.com/bro_dt/auswahl_von_drahtseilen.pdf

Ein Korb ist eine kurze Seilzone, auf der die Außenlitzen deutlich länger sind als das Seil selbst und deshalb „hochstehen“. Körbe werden in der Regel durch Seilverdrehung erzeugt. Wenn ein Seil z. B. aufgedreht wird, sind die Außenlitzen zu lang für die Seillänge, und sie werden locker. Die „überfl üssige“ Litzenlänge wird nun von Seilscheiben oder einer Seiltrommel zu einem Punkt hin massiert (Bild 107). Deshalb fi ndet man Korbbildungen in der Regel am Endpunkt der Bewegung über eine Seilscheibe.
http://www.seile.com/bro_dt/casar_drahtseilevorgericht.pdf
Selected response from:

Johannes Gleim
Local time: 23:39
Grading comment
VIELEN DANK, JOHANNES, HAT ALLES GUT ZUSAMMENGEPASST
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +1Korbbildung
Johannes Gleim


  

Answers


3 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Korbbildung


Explanation:
Außerdem sind Seile bei folgenden Beschädigungen
abzulegen:
- Bruch einer Litze
- Quetschungen, bei denen die
Durchmesserverminderung mehr
als 20 % beträgt
- Klanken
- Korkenzieherartige Verformungen
- Korbbildungen
- Korrossionsnarben
- Knicke
- Lockerung der Drähte oder Litzen
- Einschnürungen
- Beschädigungen von
Alu-Preßklemmen, Vergüssen
oder Spleissen
- Sonstige erhebliche
Beschädigungen
http://www.wiedenmannseile.de/fileadmin/user_upload/pdf/Seit...

Die Kunststoffzwischenlage fixiert die relative Lage der Außenlitzen zum Kernseil und wirkt somit wie ein Korsett, welches selbst unter stärksten äußeren Beanspruchungen ein stabiles Seilgefüge garantiert und beispielsweise äußerst
wirksam einer Korbbildung entgegenwirkt.
:
Seile mit Kunststoffzwischenlage sollten insbesondere dort eingesetzt werden, wo große Seilablenkwinkel auftreten, die bei konventionellen Seilen zu Korbbildungen führen würden, ferner überall dort, wo starke mechanische Beanspruchungen auftreten (Mehrlagenspulung) und beim Auftreten hoher dynamischer Lasten.
http://www.seile.com/bro_dt/auswahl_von_drahtseilen.pdf

Ein Korb ist eine kurze Seilzone, auf der die Außenlitzen deutlich länger sind als das Seil selbst und deshalb „hochstehen“. Körbe werden in der Regel durch Seilverdrehung erzeugt. Wenn ein Seil z. B. aufgedreht wird, sind die Außenlitzen zu lang für die Seillänge, und sie werden locker. Die „überfl üssige“ Litzenlänge wird nun von Seilscheiben oder einer Seiltrommel zu einem Punkt hin massiert (Bild 107). Deshalb fi ndet man Korbbildungen in der Regel am Endpunkt der Bewegung über eine Seilscheibe.
http://www.seile.com/bro_dt/casar_drahtseilevorgericht.pdf

Johannes Gleim
Local time: 23:39
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 337
Grading comment
VIELEN DANK, JOHANNES, HAT ALLES GUT ZUSAMMENGEPASST

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxGerritH: Diese erstklassig dokumentierte Antwort verdient 40 Punkte!
14 hrs
  -> Danke, aber darum geht es mir nicht.
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search