KudoZ home » Italian to German » Law (general)

attenuto agli argomenti

German translation: folgen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
15:33 Jul 7, 2008
Italian to German translations [PRO]
Law/Patents - Law (general)
Italian term or phrase: attenuto agli argomenti
Es handelt sich um Schlussanträge in einem Verfahren vor dem EuGH, in dem es um ein Rechtsmittel gegen ein Urteil des Gerichts erster Instanz geht. Auf der einen Seite steht x, auf der anderen Seite y.

Die fragliche Passage lautet: "y osserva inoltre che i motivi invocati in primo grado da x miravano a dimostrare che la decisione controversa era viziata da una serie di errori manifesti di valutazione. Constatando l’assenza di detti errori, il Tribunale si sarebbe dunque ATTENUTO agli argomenti sollevati da x."

Ich habe nun Probleme mit "attenuto". Eigentlich würde ich den 2. Teil des 2. Satzes ja dahingehend übersetzen, dass das Gericht x in seinen Argumenten gefolgt ist. Allerdings steht ja im ersten Teil das genaue Gegenteil, nämlich dass das Gericht das Vorliegen offensichtlicher Fehler verneint hat.

Kann es ein, dass ich bei der Übersetzung von attenersi im Sinne von "folgen" falsch liege?

Ich weiß, das war alles sehr kompliziert, würde mich dennoch über Anregungen freuen.
mroed
Local time: 21:46
German translation:folgen
Explanation:
Das Gericht hat x begünstigt, da sein Beschluss auf der Widerlegung der Einsprüche des x aufbaute (die auch technischer Natur sind und vielleicht die Aufmerksamkeit von seiner Fahrlässigkeit ablenken). Vielleicht sieht y die Schuld des x dadurch milder ausgefallen.



--------------------------------------------------
Note added at 16 hrs (2008-07-08 07:39:25 GMT)
--------------------------------------------------

ob y x anklagt oder das Gerichtsurteil selbst im Interesse eine bestimmten Öffentlichkeit...Mit "folgen" meinte ich aber genau das was Sie sagen, dass das Gericht die Argumentation des x befolgt hat, auch wenn nur um sie zu widerlegen. Der Satz enthält andeutungsweiseeine Unterstellung: - sich strukturell an den Rahmen der Argumentation von x gehalten zu haben, obwohl sie falsch waren. Am besten Sie finden einen identischen Satz (Vorwurf) in einem juristischen Dokument. Ansonsten würde ich sagen, "folgen" ist hier sehr gut, ausser Sie finden einen besseren Ausdruck (sich an etw. halten o.ä.).
Selected response from:

xxxVBezdiga
Germany
Local time: 21:46
Grading comment
Nochmals schönen Dank, ich bin deiner Meinung "gefolgt":-) Habe trotzdem einen Hinweis an den EuGH in die Übersetzung aufgenommen. Mal sehen, ob ich dazu noch etwas höre.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4du liegst richtig, denn s.u.Ellen Kraus
3folgenxxxVBezdiga


Discussion entries: 2





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
du liegst richtig, denn s.u.


Explanation:
denn y hat behauptet, dass es Fehler gegeben habe, bei Gericht wurde allerdings festgestellt, dass dem nicht so ist, folglich hält es sich an die Argumente von X

Ellen Kraus
Austria
Local time: 21:46
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 234
Notes to answerer
Asker: nein, es ist ja genau anders herum. x sagte, das Urteil sei offensichtlich fehlerhaft gewesen. das gericht stellt jedoch das Fehlen solcher off. Fehler fest und folgt dabei den Argumenten von x.

Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
folgen


Language variant: (fig) aderire, conformarsi (Zingarelli) /anhaften, eingehen, nachkommen

Explanation:
Das Gericht hat x begünstigt, da sein Beschluss auf der Widerlegung der Einsprüche des x aufbaute (die auch technischer Natur sind und vielleicht die Aufmerksamkeit von seiner Fahrlässigkeit ablenken). Vielleicht sieht y die Schuld des x dadurch milder ausgefallen.



--------------------------------------------------
Note added at 16 hrs (2008-07-08 07:39:25 GMT)
--------------------------------------------------

ob y x anklagt oder das Gerichtsurteil selbst im Interesse eine bestimmten Öffentlichkeit...Mit "folgen" meinte ich aber genau das was Sie sagen, dass das Gericht die Argumentation des x befolgt hat, auch wenn nur um sie zu widerlegen. Der Satz enthält andeutungsweiseeine Unterstellung: - sich strukturell an den Rahmen der Argumentation von x gehalten zu haben, obwohl sie falsch waren. Am besten Sie finden einen identischen Satz (Vorwurf) in einem juristischen Dokument. Ansonsten würde ich sagen, "folgen" ist hier sehr gut, ausser Sie finden einen besseren Ausdruck (sich an etw. halten o.ä.).

xxxVBezdiga
Germany
Local time: 21:46
Native speaker of: Native in RomanianRomanian, Native in RussianRussian, Native in MoldavianMoldavian
PRO pts in category: 4
Grading comment
Nochmals schönen Dank, ich bin deiner Meinung "gefolgt":-) Habe trotzdem einen Hinweis an den EuGH in die Übersetzung aufgenommen. Mal sehen, ob ich dazu noch etwas höre.
Notes to answerer
Asker: es geht hier nicht um eine Schuldfrage, sondern darum, ob das Urteil 1. Instanz rechtsfehlerhaft war oder nicht. x berief sich auf das Vorliegen eines solchen offensichtlichen Fehlers. Das Gericht stellt das Fehlen eines solchen Fehlers fest, folgt dabei jedoch den Argumenten von x. Ist hier mit "folgen" nicht gemeint, dass das Gericht mit den Argumenten von x einverstanden war, sondern dass es lediglich dem Aufbau dieser Argumente folgt, wie du schreibst?

Asker: in der tat denke ich auch, dass so, wie Sie es begründen, die einzige Möglichkeit ist, diesen Satz zu lesen. Die Alternative mit "sich an die Argumentation halten", hatte ich auch schon angedacht. Mal sehen, wofür ich mich entscheide. Vielen Dank!

Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search