KudoZ home » Italian to German » Marketing

differenza di provvigione

German translation: s.u.

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
21:04 Jan 23, 2004
Italian to German translations [PRO]
Marketing
Italian term or phrase: differenza di provvigione
Es geht immer noch um MLM, wie schon letzte Woche. Ich habe differenze di provvigione mit "Differenzprovision" uebersetzt, obwohl es ja eigentlich, dem italienischen Wort nach zu urteilen "Provisionsdifferenz" heißen muesste, aber da es hier um die Provision geht, habe ich gedacht:
Differenza di provvigione su Francesco : Differenzprovision auf Francescos Geschaeftstätigkeit - Macht das Sinn?


Hier der Textausschnitt:
Esempio 3: “Distribuzione con creazione di una rete”

Rodrigo ha 71.500 punti. Il suo organigramma di Rodrigo è così composto:





Con 71.500 è, nella scala delle carriere, un Manager Internazionale a 5 stelle executive.
Per cui avrà diritto a:

1. Bonus Success
2. Bonus Top Manager
3. Bonus Manager
4. Bonus Executive Manager
5. Partecipazione al Cash Depot


Sviluppiamo i calcoli:

70.000 X 5% = 3.500 punti Manager prima linea
70.000 X 3% = 2.100 punti Manager seconda linea
69.500 X 2% = 1.390 punti Manager terza linea

Quindi, in totale, avrà 6.990 punti. Convertendo i punti in euro:

6.990 x 2,5 = 17.475 €

Differenza di provvigione su Francesco:

Rodrigo 71.500 punti: Manager Internaz. 5 Stelle executive
Francesco 40.000 punti: Manager Internazionale 5 Stelle

Differenza di posizione

40.000 X 15% = 6.000 punti Assistant Promotor
40.000 X 5% = 2.000 punti Promotor
40.000 X 5% = 2.000 punti Assistant Supervisor
40.000 X 5% = 2.000 punti Supervisor
40.000 X 5% = 2.000 punti Assistant Manager
BONUS MANAGER
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager provinciale
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager regionale
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager nazionale
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager internazionale
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 1 stella
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 2 stelle
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 3 stelle
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 4 stelle
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 5 stelle
40.000 X 5% = 2.000 punti Manager inter. a 5 stelle executive

Totale punti = 2.000

Convertiamo i punti in euro:

2.000 punti X 2,5 = 5.000 €

Quindi, Rodrigo guadagna 5.000 € di differenza sulle provvigioni di Francesco.
Birgit Schrader
Brazil
Local time: 19:24
German translation:s.u.
Explanation:
Ich würde das umschreiben, da es sich meiner Meinung nach um eine sehr "italienische" Art der Formulierung handelt.

z.B.:
Rodrigo erzielt eine um 5000 € höhere Provision als Francesco (oder so ähnlich...)

Ciao Miriam

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-23 22:09:07 (GMT)
--------------------------------------------------

Die von Rodrigo erzielte Provision ist um 5000 € höher als die von Francesco.

Sicher gibt es noch weitere Varianten, aber das ist damit gemeint.

Buona serata, Miriam

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-23 23:07:31 (GMT)
--------------------------------------------------

...höher als jene von Francesco

Vielleicht etwas eleganter :-)))

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-24 15:13:11 (GMT)
--------------------------------------------------

Ich persönlich tue mich schwer mit Aniellos Vorschlag, ist aber wie gesagt meine ganz persönliche Meinung.

Du hast auch Recht damit, dass es den Begriff Differenzprovision häufig im Internet gibt (zu Bonusdifferenz gibt es sehr wenige Hits, auch deshlab habe ich versucht, es zu umschreiben).

Hier habe ich ein Beispiel gefunden, dass vielleicht in deinen Kontext passen könnte:

Du könntest dann daraus vielleicht \"Differenzprovision zu Francesco\" machen.

Karriere
... ab sofort 50% mehr Provision, dh 30 € pro ISDN Kunde. Ab sofort erhalten Sie eine Differenzprovision zu Ihren neuen Vertriebsassistenten. ...
www.dein-traumwagen.de/Registrierung/ Karriere/karriere.html

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-24 15:27:03 (GMT)
--------------------------------------------------

Jetzt bin ich neugierig geworden...

Bonus und Provision sind meiner Meinung nach auf keinen Fall das gleiche.

Lt: Duden

Provision: vorwiegend im Handel übliche Form der Vergütung, die meist in Prozenten vom Umsatz berechnet wird, Vergütung durch prozentualen Gewinnanteil

Bonus: Sondervergütung

Das ist auch der Grund wrum ich gegen \"Bonus\" war. Wie die Definition schon sagt, handelt es sich bei einer Provision um einen Gewinnanteil, der je nach vertraglicher Absprache anteilig am Umsatz berechnet gezahlt wird.

Ein Bonus ist eine Sondervergütung, die je nach Belieben des Arbeitgebers in Form einer einmaligen (bzw. auch mehrfachen, aber NICHT regelmäßigen) Zahlung (z.B. bei besonders guten Absätzen als eine Art Prämie) erfolgt.

\'Weiß nicht, ob ich mich so ausgedrückt habe dass es allen verständlich ist... Mir ist das Konzept lar, bin mir aber nicht sicher, ob es mir gelungen ist, dieses zu übermitteln :-)))

Ciao Miriam
Selected response from:

Miriam Ludwig
Germany
Local time: 00:24
Grading comment
Graded automatically based on peer agreement.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +4s.u.
Miriam Ludwig
3 +1Bonusdifferenz gegenüber Francesco
Aniello Scognamiglio


Discussion entries: 1





  

Answers


28 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +1
Bonusdifferenz gegenüber Francesco


Explanation:
...

Aniello Scognamiglio
Germany
Local time: 00:24
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 876

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Tell IT - Helene Salzmann-Mingardi
1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

59 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +4
s.u.


Explanation:
Ich würde das umschreiben, da es sich meiner Meinung nach um eine sehr "italienische" Art der Formulierung handelt.

z.B.:
Rodrigo erzielt eine um 5000 € höhere Provision als Francesco (oder so ähnlich...)

Ciao Miriam

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-23 22:09:07 (GMT)
--------------------------------------------------

Die von Rodrigo erzielte Provision ist um 5000 € höher als die von Francesco.

Sicher gibt es noch weitere Varianten, aber das ist damit gemeint.

Buona serata, Miriam

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-23 23:07:31 (GMT)
--------------------------------------------------

...höher als jene von Francesco

Vielleicht etwas eleganter :-)))

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-24 15:13:11 (GMT)
--------------------------------------------------

Ich persönlich tue mich schwer mit Aniellos Vorschlag, ist aber wie gesagt meine ganz persönliche Meinung.

Du hast auch Recht damit, dass es den Begriff Differenzprovision häufig im Internet gibt (zu Bonusdifferenz gibt es sehr wenige Hits, auch deshlab habe ich versucht, es zu umschreiben).

Hier habe ich ein Beispiel gefunden, dass vielleicht in deinen Kontext passen könnte:

Du könntest dann daraus vielleicht \"Differenzprovision zu Francesco\" machen.

Karriere
... ab sofort 50% mehr Provision, dh 30 € pro ISDN Kunde. Ab sofort erhalten Sie eine Differenzprovision zu Ihren neuen Vertriebsassistenten. ...
www.dein-traumwagen.de/Registrierung/ Karriere/karriere.html

--------------------------------------------------
Note added at 2004-01-24 15:27:03 (GMT)
--------------------------------------------------

Jetzt bin ich neugierig geworden...

Bonus und Provision sind meiner Meinung nach auf keinen Fall das gleiche.

Lt: Duden

Provision: vorwiegend im Handel übliche Form der Vergütung, die meist in Prozenten vom Umsatz berechnet wird, Vergütung durch prozentualen Gewinnanteil

Bonus: Sondervergütung

Das ist auch der Grund wrum ich gegen \"Bonus\" war. Wie die Definition schon sagt, handelt es sich bei einer Provision um einen Gewinnanteil, der je nach vertraglicher Absprache anteilig am Umsatz berechnet gezahlt wird.

Ein Bonus ist eine Sondervergütung, die je nach Belieben des Arbeitgebers in Form einer einmaligen (bzw. auch mehrfachen, aber NICHT regelmäßigen) Zahlung (z.B. bei besonders guten Absätzen als eine Art Prämie) erfolgt.

\'Weiß nicht, ob ich mich so ausgedrückt habe dass es allen verständlich ist... Mir ist das Konzept lar, bin mir aber nicht sicher, ob es mir gelungen ist, dieses zu übermitteln :-)))

Ciao Miriam

Miriam Ludwig
Germany
Local time: 00:24
Native speaker of: German
PRO pts in pair: 2748
Grading comment
Graded automatically based on peer agreement.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Ulrike Bader
1 min
  -> Danke!

agree  Tell IT - Helene Salzmann-Mingardi
36 mins
  -> danke

agree  smarinella
1 hr
  -> Auch dir recht herzlichen Dank!

neutral  Aniello Scognamiglio: spontan hätte ich das auch gesagt, aber wegen des Überschriftencharakters (Differenza di provvigione su Francesco:") habe ich bewußt eine sehr kurze Fassung vorgeschlagen!
8 hrs

agree  verbis: mit Miriam
12 days
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search