KudoZ home » Italian to German » Medical (general)

parto strumentale

German translation: instrumentelle Geburt/Entbindung

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Italian term or phrase:parto strumentale
German translation:instrumentelle Geburt/Entbindung
Entered by: Carsten Mohr
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

11:27 Apr 4, 2008
Italian to German translations [PRO]
Medical - Medical (general)
Italian term or phrase: parto strumentale
Statistiktabellen, es geht um einen Vergleich zwischen Italienern und Ausländern bei Geburtsvorsorge, Inanspruchnahme von medizinischen und sozialen Dienstleistungen etc etc. Hier wird speziell die Anzahl der parti strumentali bei Ausländerinnen und bei Italienerinnen miteinander verglichen...
Carsten Mohr
Germany
Local time: 20:28
(künstlich) eingeleitete/instrumentelle Geburt
Explanation:
Im Gegensazu zur natürlichen Geburt. Die Zangengeburt ist nur eine Form der eingeleiteten Geburt, es gibt aber noch zahlreiche andere Formen.

INSTRUMENTELLE GEBURT hat zwar nicht sehr viele Treffer in Google, ichselbst habe es aber schon von einem deutschen Kunden aus dem med. Bereich zu vorgegeben bekommen.

Ansonsten kannst du daraus auch INSTRUMENTELL EINGELEITETE GEBURT bzw. MIT INSTRUMENTEN EINGELEITETE GERBURT daraus "machen".

Ciao Mi


Schwanger und Kind: SchmerzlinderungDie Wahrscheinlichkeit einer instrumentellen Geburt, wie beispielsweise einer Saugglocken- oder Zangengeburt sei deutlich erhöht. Die Spinalanästhesie ...
www.schwangerundkind.de/geburt-schmerzlinderung.html - 22k
Selected response from:

Miriam Ludwig
Germany
Local time: 20:28
Grading comment
hab ich das jetzt richtig verstanden, das die "direkte" übersetzung doch die passendste ist? ich hoffe zumindest... vielen Dank Euch allen, auch für das spezielle Nachfragen in der Gyn! Ist mal wieder ein Fall, in dem eigentlich ein Aufteilen der Punkte erforderlich wäre... schönes Wochenende! hier in Mailand schüttet es seit drei Tagen...
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4 +3(künstlich) eingeleitete/instrumentelle Geburt
Miriam Ludwig
4Geburt unter Anwendung von mechanischen Massnahmen
duniac
3vaginal-operative GeburtMRah
2Geburt mit Einsatz von medizinischen Instrumenten
erika rubinstein


  

Answers


14 mins   confidence: Answerer confidence 2/5Answerer confidence 2/5
Geburt mit Einsatz von medizinischen Instrumenten


Explanation:
...

erika rubinstein
Local time: 20:28
Native speaker of: Native in RussianRussian, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 10

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  MRah: Hi Erika, habe in der Gyn nachgefragt und Du hast Recht: auch eine medikamentös eingeleitete Geburt = Spontangeburt. Mit Saugglocke allerdings =Vakuumgeburt. Künstlich eingeleitet hat jedenf. nichts mit instr. Geburt zu tun, wurde mir bestätigt
3 days1 hr
Login to enter a peer comment (or grade)

37 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +3
(künstlich) eingeleitete/instrumentelle Geburt


Explanation:
Im Gegensazu zur natürlichen Geburt. Die Zangengeburt ist nur eine Form der eingeleiteten Geburt, es gibt aber noch zahlreiche andere Formen.

INSTRUMENTELLE GEBURT hat zwar nicht sehr viele Treffer in Google, ichselbst habe es aber schon von einem deutschen Kunden aus dem med. Bereich zu vorgegeben bekommen.

Ansonsten kannst du daraus auch INSTRUMENTELL EINGELEITETE GEBURT bzw. MIT INSTRUMENTEN EINGELEITETE GERBURT daraus "machen".

Ciao Mi


Schwanger und Kind: SchmerzlinderungDie Wahrscheinlichkeit einer instrumentellen Geburt, wie beispielsweise einer Saugglocken- oder Zangengeburt sei deutlich erhöht. Die Spinalanästhesie ...
www.schwangerundkind.de/geburt-schmerzlinderung.html - 22k


Miriam Ludwig
Germany
Local time: 20:28
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 81
Grading comment
hab ich das jetzt richtig verstanden, das die "direkte" übersetzung doch die passendste ist? ich hoffe zumindest... vielen Dank Euch allen, auch für das spezielle Nachfragen in der Gyn! Ist mal wieder ein Fall, in dem eigentlich ein Aufteilen der Punkte erforderlich wäre... schönes Wochenende! hier in Mailand schüttet es seit drei Tagen...

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Sibylle Gassmann
1 hr
  -> Danke Sybille :-)!

agree  MRah: bezogen nur auf *instrumentelle Geburt*, da der Begriff *künstlich eingeleitet* bedeutet, dass bei einer Geburt die Wehen mit Medikamenten eingeleitet werden.
3 hrs

agree  Stendhal: mit Martina
9 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

2 days20 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Geburt unter Anwendung von mechanischen Massnahmen


Explanation:
z.B. Gleicher Link wie bei Martina

duniac
Local time: 20:28
Native speaker of: Native in ItalianItalian
Login to enter a peer comment (or grade)

3 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
vaginal-operative Geburt


Explanation:
Als Alternative zu instrumenteller Geburt.


http://www.medinfo.de/index-r-1571-thema-Geburtsstillstand.h...
http://www.villabetania.org/Statistiche gin.htm

--------------------------------------------------
Note added at 3 Tage2 Stunden (2008-04-07 13:42:29 GMT)
--------------------------------------------------

Habe mich in der Gyn nochmals vergewissert:
Instrumentelle Geburt ist wohl die genaueste Übersetzung.
Künstlich eingeleitet für *parto strumentale* ist nicht richtig.
In der Regel werden mit instrumentellen Geburten die vaginal-operativen Geburten bezeichnet und Kaiserschnitt extra aufgeführt. Wenn das aus dem Text aber nicht klar hervorgeht, was genau gemeint ist, wäre wohl *instrumentelle Geburt* die beste Variante.

--------------------------------------------------
Note added at 3 Tage4 Stunden (2008-04-07 16:08:52 GMT)
--------------------------------------------------

...oder auch instrumentelle Entbindung


    Reference: http://www.uni-duesseldorf.de/WWW/AWMF/ll/015-023.htm
    Reference: http://www.springerlink.com/content/n31u6w424773k74l/
MRah
Germany
Local time: 20:28
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 16

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  erika rubinstein: Auch die durch Medikamente eingeleitete Geburt, ist eine Spontangeburt. Stimmt nicht. Ich hatte Wehentropf, in meiner Karte steht aber Spontangeburt. Das ist sicher.
1 hr
  -> So weit ich weiß, ist eine Spontangeburt eine normale Geburt, bei der die Wehen spontan einsetzen, ohne medikamentöse Hilfe, siehe auch folgende Definition: http://www.schwanger-info.de/127.0.html?&cHash=33a090fa05&tx...
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search