KudoZ home » Italian to German » Wine / Oenology / Viticulture

unghia

German translation: Randfarbe (nicht korrekt, aber oft synonym: Tränen, Kirchenfenster, Arkaden)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Italian term or phrase:unghia
German translation:Randfarbe (nicht korrekt, aber oft synonym: Tränen, Kirchenfenster, Arkaden)
Entered by: Bernd Weiss
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

15:19 Nov 29, 2008
Italian to German translations [PRO]
Wine / Oenology / Viticulture
Italian term or phrase: unghia
Nell’esame visivo, oltre al reale apprezzamento del colore del vino e della relativa *unghia*, si possono percepire...

Ho trovato questa definizione di *unghia*, ma non conosco il termine in tedesco.

Unghia
parte della superficie del vino che, nel bicchiere, e' a contatto o comunque in prossimita' del vetro. Questa piccola regione superficiale si evidenzia, in forma di falce, mediante una opportuna inclinazione del bicchiere; in quest'area si possono meglio apprezzare le sfumature di colore, rispetto alla massa del vino contenuta nel bicchiere stesso.
http://www.vinealia.org/glossario.asp?id=2956
Anne Leinen
Luxembourg
Local time: 20:41
Tränen, Arkaden, Kirchenfenster, Boden
Explanation:
Im DE gibt es eine ganze Reihe von Ausdrücken. Im Französischen sind das die "jambes" oder "larmes"

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-11-29 18:00:24 GMT)
--------------------------------------------------

Ich verstehe, was du meinst. Wenn man die Def. zugrunde legt - die ich mal eben überlesen habe - muss man da unterscheiden. Dann wäre "Randfarbe" der passende Begriff. "Außenrand", "Farbrand", "Weinrand" sind im Kontext okay, aber zweideutig. In der Praxis wird die Unterscheidung allerdings nicht so genau genommen (ich habe wirklich viele Degustationen in F und in D mitgemacht). Für jambes/larmes = unghia gibt es auch eine ganze Reihe Entsprechungen.

--------------------------------------------------
Note added at 20 Stunden (2008-11-30 11:34:43 GMT)
--------------------------------------------------

Danke Anne, auch für deinen Einwand, der meinen voreiligen Vorschlag in die richtige Bahn gelenkt hat.
Selected response from:

Bernd Weiss
Germany
Local time: 20:41
Grading comment
Vielen Dank für die Erklärung.
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5Tränen, Arkaden, Kirchenfenster, Boden
Bernd Weiss
5Schlieren
Michaela Mersetzky
3Weinrand
erika rubinstein


Discussion entries: 1





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Weinrand


Explanation:
[PDF] FÜR SIE PROBIERT SCELTI PER VOI DER LAGREIN DUNKEL IL LAGREIN DUNKEL - [ Diese Seite übersetzen ]Dateiformat: PDF/Adobe Acrobat - HTML-Version
con unghia tendente al violaceo, profu-. mi intensi di bacche rosse e viola mam ... mit violettem Weinrand hat ein Aroma. nach roten Beeren und Märzveilchen ...
olga.pixelpoint.at/media/PPM_3DAK_papageno/~M0/98.3dak.pdf

erika rubinstein
Local time: 20:41
Specializes in field
Native speaker of: Native in RussianRussian, Native in GermanGerman
PRO pts in category: 24
Notes to answerer
Asker: Vielen Dank für diese Antwort. Sie hat mir geholfen.

Login to enter a peer comment (or grade)

17 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5
Schlieren


Explanation:
"Bewegen Sie das Glas bis der Wein tanzt und beinahe bis zum Rand klettert. So nimmt der Wein eine intensive Sauerstoffdusche und setzt die flüchtigen Stoffe frei. Vor allem schwach aromatische Weine lassen sich so erst entdecken. Die **Schlieren** an der Wand verraten viel über den Inhalt. Sind sie breit und schwer Weinkenner sprechen von "Tränen" oder "Kirchenfenstern" erweist sich der Wein als alkohol- und extraktreich.
Vorsicht: zuviel Spülmittel beim Reinigen des Glases behindert die Bildung dieser **Schlieren**. Bei der Degustation mehrerer verschiedener Weine das Glas vorher mit ganz wenig des ausgewählten Weines ausspülen."
http://www.der-sommelier.com/oxid.php/sid/a23042c14f8d0fec17...

"Sehr helles Gelb mit leichten Grünreflexen, schöne **Schlieren** im Glas,..."
weinforum@apris.de/msg33242.html" rel="nofollow" target="_blank">http://www.mail-archive.com/weinforum@apris.de/msg33242.html

"Klares Granat, brilliant, dicke Schlieren. Kokosbouquet, Rum-Kokos Geschmack. Mittlerer Körper, langer Nachgeschmack. Großer Wein."
http://www.plus-it.com/institut/980403.htm

"Zeigen sich beim Schwenken des Glases „Kirchenfenster“, das sind feine **Schlieren**, dann ist der Wein reich an Glycerin und wird wahrscheinlich sehr vollmundig schmecken."
http://209.85.129.132/search?q=cache:CqcluMOMEhgJ:www.cather...

"Er hat eine schöne hellgoldgelbe Farbe (Weißgold) und zieht vielversprechende Schlieren. "
http://weinverkostungen.de/tag/rheinhessen/


Michaela Mersetzky
Italy
Local time: 20:41
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 28
Notes to answerer
Asker: Vielen Dank, Michaela, für deine Recherche. Die Adressen waren sehr nützlich für mich.

Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 5/5
Tränen, Arkaden, Kirchenfenster, Boden


Explanation:
Im DE gibt es eine ganze Reihe von Ausdrücken. Im Französischen sind das die "jambes" oder "larmes"

--------------------------------------------------
Note added at 2 Stunden (2008-11-29 18:00:24 GMT)
--------------------------------------------------

Ich verstehe, was du meinst. Wenn man die Def. zugrunde legt - die ich mal eben überlesen habe - muss man da unterscheiden. Dann wäre "Randfarbe" der passende Begriff. "Außenrand", "Farbrand", "Weinrand" sind im Kontext okay, aber zweideutig. In der Praxis wird die Unterscheidung allerdings nicht so genau genommen (ich habe wirklich viele Degustationen in F und in D mitgemacht). Für jambes/larmes = unghia gibt es auch eine ganze Reihe Entsprechungen.

--------------------------------------------------
Note added at 20 Stunden (2008-11-30 11:34:43 GMT)
--------------------------------------------------

Danke Anne, auch für deinen Einwand, der meinen voreiligen Vorschlag in die richtige Bahn gelenkt hat.

Bernd Weiss
Germany
Local time: 20:41
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4
Grading comment
Vielen Dank für die Erklärung.
Notes to answerer
Asker: Ich denke nicht, dass das stimmt, denn dabei handelt es sich um die "lacrime" und "archetti". Gemeint sind nicht die Formen, die der Wein beim Schwenken an der Innenwand des Glases zurücklässt, sondern eben nur der Berührungspunkt von Glas und Wein.

Asker: "Randfarbe" überzeugt mich in diesem Zusammenhang am meisten. Vielen Dank für die ausführliche Erklärung und das Teilen deiner Erfahrungen im Bereich der Degustation.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  dieter haake: die Weinsprache ist ist nicht frei von subjektiven Vorlieben, deshalb ist "Farbrand" ist in der Oenologie zweideutig. Der Zusammenhang entgeht mir. Danke für den Tip hinsichtl. der ricerca im Internet ;-)
5 hrs
  -> Sagen wir: nicht eindeutig zweideutig. Wie der Wein selbst, ist die Weinsprache von subjektiven Vorlieben nicht frei ;-) (unabhängig davon muss man bei Internetquellen immer gut hinsehen, wer sie verfasst...
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


Changes made by editors
Dec 8, 2008 - Changes made by Bernd Weiss:
Created KOG entryKudoZ term » KOG term


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search