uszczuplenie (podatku akcyzowego i cła)

German translation: Verkürzung (der Akzise/indirekter Verbrauchssteuer und der Einfuhrsteuer/Zollgebühr(en))

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Polish term or phrase:uszczuplenie (podatku akcyzowego i cła)
German translation:Verkürzung (der Akzise/indirekter Verbrauchssteuer und der Einfuhrsteuer/Zollgebühr(en))
Entered by: An-Ja

17:49 Mar 21, 2017
Polish to German translations [PRO]
Law/Patents - Economics
Polish term or phrase: uszczuplenie (podatku akcyzowego i cła)
Błędnie wypełniła pani dokumenty, powodując tym samym uszczuplenie podatku akcyzowego i cła.

[nie wiem, czy działanie było celowe czy nie]

z góry dziękuję za wszelkie sugestie
barbara450
Verkürzung (der Akzise/indirekter Verbrauchssteuer und der Einfuhrsteuer/Zollgebühr(en))
Explanation:
Zu unterscheiden ist die Steuerhinterziehung von der leichtfertigen Steuerverkürzung (§ 378 AO), die lediglich eine Ordnungswidrigkeit darstellt und deshalb von den Finanzbehörden verfolgt werden kann, aber nicht muss (Opportunitätsprinzip), während die Ahndung von Steuerstraftaten zwingend vorgeschrieben ist (Legalitätsprinzip).


--------------------------------------------------
Note added at   1 godz. (2017-03-21 18:55:40 GMT)
--------------------------------------------------

+ https://dejure.org/gesetze/AO/370.html:
... und dadurch Steuern verkürzt oder für sich oder einen anderen nicht gerechtfertigte Steuervorteile erlangt.
Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. in großem Ausmaß Steuern verkürzt oder nicht gerechtfertigte Steuervorteile erlangt,
5. als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Taten nach Absatz 1 verbunden hat, Umsatz- oder Verbrauchssteuern verkürzt oder nicht gerechtfertigte Umsatz- oder Verbrauchssteuervorteile erlangt.

https://dejure.org/gesetze/AO/378.html:
§ 378 Leichtfertige Steuerverkürzung
Sind Steuerverkürzungen bereits eingetreten oder Steuervorteile erlangt, so wird eine Geldbuße nicht festgesetzt, wenn der Täter die aus der Tat zu seinen Gunsten verkürzten Steuern innerhalb der ihm bestimmten angemessenen Frist entrichtet. § 371 Absatz 4 gilt entsprechend.

https://dejure.org/gesetze/AO/371.html:
(3) Sind Steuerverkürzungen bereits eingetreten oder Steuervorteile erlangt, so tritt für den an der Tat Beteiligten Straffreiheit nur ein, wenn er die aus der Tat zu seinen Gunsten hinterzogenen Steuern, die Hinterziehungszinsen nach § 235 und die Zinsen nach § 233a, soweit sie auf die Hinterziehungszinsen nach § 235 Absatz 4 angerechnet werden, innerhalb der ihm bestimmten angemessenen Frist entrichtet. In den Fällen des Absatzes 2a Satz 1 gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass die fristgerechte Entrichtung von Zinsen nach § 233a oder § 235 unerheblich ist.
Selected response from:

An-Ja
Poland
Local time: 07:45
Grading comment
dziękuję
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3Verkürzung (der Akzise/indirekter Verbrauchssteuer und der Einfuhrsteuer/Zollgebühr(en))
An-Ja


  

Answers


58 mins   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Verkürzung (der Akzise/indirekter Verbrauchssteuer und der Einfuhrsteuer/Zollgebühr(en))


Explanation:
Zu unterscheiden ist die Steuerhinterziehung von der leichtfertigen Steuerverkürzung (§ 378 AO), die lediglich eine Ordnungswidrigkeit darstellt und deshalb von den Finanzbehörden verfolgt werden kann, aber nicht muss (Opportunitätsprinzip), während die Ahndung von Steuerstraftaten zwingend vorgeschrieben ist (Legalitätsprinzip).


--------------------------------------------------
Note added at   1 godz. (2017-03-21 18:55:40 GMT)
--------------------------------------------------

+ https://dejure.org/gesetze/AO/370.html:
... und dadurch Steuern verkürzt oder für sich oder einen anderen nicht gerechtfertigte Steuervorteile erlangt.
Ein besonders schwerer Fall liegt in der Regel vor, wenn der Täter
1. in großem Ausmaß Steuern verkürzt oder nicht gerechtfertigte Steuervorteile erlangt,
5. als Mitglied einer Bande, die sich zur fortgesetzten Begehung von Taten nach Absatz 1 verbunden hat, Umsatz- oder Verbrauchssteuern verkürzt oder nicht gerechtfertigte Umsatz- oder Verbrauchssteuervorteile erlangt.

https://dejure.org/gesetze/AO/378.html:
§ 378 Leichtfertige Steuerverkürzung
Sind Steuerverkürzungen bereits eingetreten oder Steuervorteile erlangt, so wird eine Geldbuße nicht festgesetzt, wenn der Täter die aus der Tat zu seinen Gunsten verkürzten Steuern innerhalb der ihm bestimmten angemessenen Frist entrichtet. § 371 Absatz 4 gilt entsprechend.

https://dejure.org/gesetze/AO/371.html:
(3) Sind Steuerverkürzungen bereits eingetreten oder Steuervorteile erlangt, so tritt für den an der Tat Beteiligten Straffreiheit nur ein, wenn er die aus der Tat zu seinen Gunsten hinterzogenen Steuern, die Hinterziehungszinsen nach § 235 und die Zinsen nach § 233a, soweit sie auf die Hinterziehungszinsen nach § 235 Absatz 4 angerechnet werden, innerhalb der ihm bestimmten angemessenen Frist entrichtet. In den Fällen des Absatzes 2a Satz 1 gilt Satz 1 mit der Maßgabe, dass die fristgerechte Entrichtung von Zinsen nach § 233a oder § 235 unerheblich ist.


    https://de.wikipedia.org/wiki/Steuerhinterziehung_(Deutschland)
An-Ja
Poland
Local time: 07:45
Native speaker of: Native in PolishPolish
PRO pts in category: 4
Grading comment
dziękuję
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search