aparatczyk

German translation: Apparatschik

18:30 Sep 24, 2007
Polish to German translations [PRO]
Government / Politics
Polish term or phrase: aparatczyk
aparatczyk partyjny:)
dziwnie wygląda i brzmi, ale kiedyś było popularne...
sabetka
German translation:Apparatschik
Explanation:
Apparatschik

Apparatschik (russisch аппар́атчик, zu deutsch: Mann bzw. Frau des „Apparats“) ist eine aus dem Russischen stammende Bezeichnung für einen Parteifunktionär oder Bürokraten in den ehemaligen sozialistischen Staaten und ihrem Parteienapparat. Der Begriff wird heute meistens abwertend verwendet. Ein im Deutschen begriffsähnliches Wort ist Funktionär (jedoch meist neutral oder positiv besetzt, im Sinne von „führt eine Funktion für eine gesellschaftliche Gruppe aus“). Ein verwandtes, allerdings noch negativer besetztes Wort ist Bonze – ein Apparatschik wird zum Bonzen durch Privilegien und willentlichen Machtmissbrauch.

Das Wort wurde von bundesdeutschen Medien und auch in der DDR aufgegriffen, um eine Person aus diesem System zu kennzeichnen, die sich (zumindest scheinbar) an alle Vorgaben seiner Vorgesetzten hält, sich nach der jeweils aktuellen Linie der politischen Führung richtet und es versteht, sich durch Servilität und vorauseilenden Gehorsam bei seinen Vorgesetzten beliebt und möglichst unentbehrlich zu machen. Diese Strategie ermöglichte den Apparatschiks in allen verbürokratisierten Systemen den Aufstieg, sogar bis an die Parteispitze.

Apparatschiks gab und gibt es in praktisch allen politischen Systemen. Unabhängiges oder gar kritisches Denken ist unerwünscht und wird negativ sanktioniert. In totalitären und autoritären Systemen wurde dieses Verhalten auch offiziell gut geheißen, ja sogar gefordert. Zweitrangig beim hierarchischen Aufstieg sind oft auch die fachliche oder menschliche Qualifikation.

Die Bezeichnung Apparatschik ist mittlerweile auch in der westlichen Welt ein Begriff, womit ein phantasiearmer, aber stets loyaler und zuverlässiger Parteisoldat oder Mitarbeiter gemeint ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Apparatschik

--------------------------------------------------
Note added at 7 Min. (2007-09-24 18:38:03 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.duden.de/suche/index.php?begriff=apparatschik&ber...
Selected response from:

Crannmer
Local time: 15:27
Grading comment
jestem bardzo zadowolona z odpowiedzi
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +4Apparatschik
Crannmer


Discussion entries: 3





  

Answers


1 min   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +4
Apparatschik


Explanation:
Apparatschik

Apparatschik (russisch аппар́атчик, zu deutsch: Mann bzw. Frau des „Apparats“) ist eine aus dem Russischen stammende Bezeichnung für einen Parteifunktionär oder Bürokraten in den ehemaligen sozialistischen Staaten und ihrem Parteienapparat. Der Begriff wird heute meistens abwertend verwendet. Ein im Deutschen begriffsähnliches Wort ist Funktionär (jedoch meist neutral oder positiv besetzt, im Sinne von „führt eine Funktion für eine gesellschaftliche Gruppe aus“). Ein verwandtes, allerdings noch negativer besetztes Wort ist Bonze – ein Apparatschik wird zum Bonzen durch Privilegien und willentlichen Machtmissbrauch.

Das Wort wurde von bundesdeutschen Medien und auch in der DDR aufgegriffen, um eine Person aus diesem System zu kennzeichnen, die sich (zumindest scheinbar) an alle Vorgaben seiner Vorgesetzten hält, sich nach der jeweils aktuellen Linie der politischen Führung richtet und es versteht, sich durch Servilität und vorauseilenden Gehorsam bei seinen Vorgesetzten beliebt und möglichst unentbehrlich zu machen. Diese Strategie ermöglichte den Apparatschiks in allen verbürokratisierten Systemen den Aufstieg, sogar bis an die Parteispitze.

Apparatschiks gab und gibt es in praktisch allen politischen Systemen. Unabhängiges oder gar kritisches Denken ist unerwünscht und wird negativ sanktioniert. In totalitären und autoritären Systemen wurde dieses Verhalten auch offiziell gut geheißen, ja sogar gefordert. Zweitrangig beim hierarchischen Aufstieg sind oft auch die fachliche oder menschliche Qualifikation.

Die Bezeichnung Apparatschik ist mittlerweile auch in der westlichen Welt ein Begriff, womit ein phantasiearmer, aber stets loyaler und zuverlässiger Parteisoldat oder Mitarbeiter gemeint ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Apparatschik

--------------------------------------------------
Note added at 7 Min. (2007-09-24 18:38:03 GMT)
--------------------------------------------------

http://www.duden.de/suche/index.php?begriff=apparatschik&ber...


Crannmer
Local time: 15:27
PRO pts in category: 24
Grading comment
jestem bardzo zadowolona z odpowiedzi

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Sonja Stankowski
20 mins
  -> thx

agree  Anna Bittner
22 mins
  -> thx

agree  Angela Nowicki
27 mins
  -> thx

agree  Tomasz Sieniuć: Parteisoldat finde ich auch klasse!
30 mins
  -> thx 8-)
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search