logoterma

German translation: dezentrale Wohnungsstation mit Wärmetauscher

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Polish term or phrase:logoterma
German translation:dezentrale Wohnungsstation mit Wärmetauscher
Entered by: Agnieszka1234
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

18:52 Apr 14, 2018
Polish to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Other
Polish term or phrase: logoterma
W umowie deweloperskiej na budowę budynku mieszkalnego:

instalacja centralnego ogrzewania i podgrzewu wody pitnej przy zastosowaniu logoterm dedykowanych indywidualnie do mieszkania,
Czy ktoś wie jak określić logotermy po niemiecku, żeby były zrozumiałe dla odbiorcy niemieckojęczynego, z góry dziękuję za pomoc.
Agnieszka1234
Local time: 15:43
dezentrale Wohnungsstation mit Wärmetauscher
Explanation:
Dezentrale Wohnungsstationen

1. Wie funktioniert eine KaMo Wohnungsstation?

Über einen Heizungsvor- und rücklauf sowie einen Kaltwasserzulauf bestehendes Rohr­leitungssystem ist pro Wohneinheit eine Wohnungsstation mit der Heizzentrale im Technik- oder Kellerraum verbunden. Zur zentralen Heizanlage, z. B. Wärmepumpe, Holz, Gas, Öl oder Fernwärme gehört ein Pufferspeicher. Dieser wird benötigt, um Spitzenlastzeiten abzudecken, da die Wohnungsstationen eine hohe Leistung benötigen und die Wasserumlaufmenge der jeweiligen Wärmequellen nicht ausreicht. Ein leistungsgeregeltes zentrales Netzpumpenmodul verteilt die Wärme bedarfsgerecht. Über den integrierten Wärmetauscher versorgt die Wohnungsstation nach dem Durchlaufprinzip die jeweiligen Abnahmestellen für Trinkwasser - hygienisch sicher und zuverlässig.

http://www.kamo.de/04_04_00_fragen_dezentrale_wohnungsstatio...

Bei dem Einsatz von Wohnungsstation gibt es eine zentrale Wärmeerzeugung (Kessel, Solaranlage, Wärmepumpe, BHKW - Pufferspeicher) und einer Verteilungsleitung für die Heizungswärme und eine für Kaltwasser. Das Warmwasser wird in den Wohnungen mit einer dezentraler Trinkwassererwärmung (Frischwasserstation [Plattenwärmetauscher]) in der Wohnungsstationen bereitet.

http://www.bosy-online.de/Wohnungsstation.htm

DWS - Dezentrale
Wohnungsstationen

Die Wohnungsstation WK wird in Mehrfamilienhäusern zur Versorgung der Wohnung mit Heizung und Warmwasser verwendet.

Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral im Durchflussprinzip über Edelstahlplattenwärmetauscher mit 3 lieferbaren Wärmetauschergrößen für jeden Warmwasserkomfort.

https://www.meibes.de/produkte/dezentrale-wohnungsstationen....
Selected response from:

Crannmer
Local time: 15:43
Grading comment
Wielkie dzięki!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +1dezentrale Wohnungsstation mit Wärmetauscher
Crannmer


Discussion entries: 6





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
dezentrale Wohnungsstation mit Wärmetauscher


Explanation:
Dezentrale Wohnungsstationen

1. Wie funktioniert eine KaMo Wohnungsstation?

Über einen Heizungsvor- und rücklauf sowie einen Kaltwasserzulauf bestehendes Rohr­leitungssystem ist pro Wohneinheit eine Wohnungsstation mit der Heizzentrale im Technik- oder Kellerraum verbunden. Zur zentralen Heizanlage, z. B. Wärmepumpe, Holz, Gas, Öl oder Fernwärme gehört ein Pufferspeicher. Dieser wird benötigt, um Spitzenlastzeiten abzudecken, da die Wohnungsstationen eine hohe Leistung benötigen und die Wasserumlaufmenge der jeweiligen Wärmequellen nicht ausreicht. Ein leistungsgeregeltes zentrales Netzpumpenmodul verteilt die Wärme bedarfsgerecht. Über den integrierten Wärmetauscher versorgt die Wohnungsstation nach dem Durchlaufprinzip die jeweiligen Abnahmestellen für Trinkwasser - hygienisch sicher und zuverlässig.

http://www.kamo.de/04_04_00_fragen_dezentrale_wohnungsstatio...

Bei dem Einsatz von Wohnungsstation gibt es eine zentrale Wärmeerzeugung (Kessel, Solaranlage, Wärmepumpe, BHKW - Pufferspeicher) und einer Verteilungsleitung für die Heizungswärme und eine für Kaltwasser. Das Warmwasser wird in den Wohnungen mit einer dezentraler Trinkwassererwärmung (Frischwasserstation [Plattenwärmetauscher]) in der Wohnungsstationen bereitet.

http://www.bosy-online.de/Wohnungsstation.htm

DWS - Dezentrale
Wohnungsstationen

Die Wohnungsstation WK wird in Mehrfamilienhäusern zur Versorgung der Wohnung mit Heizung und Warmwasser verwendet.

Die Warmwasserbereitung erfolgt dezentral im Durchflussprinzip über Edelstahlplattenwärmetauscher mit 3 lieferbaren Wärmetauschergrößen für jeden Warmwasserkomfort.

https://www.meibes.de/produkte/dezentrale-wohnungsstationen....


Crannmer
Local time: 15:43
PRO pts in category: 293
Grading comment
Wielkie dzięki!
Notes to answerer
Asker: Wielkie dzięki!


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Andrzej Mierzejewski
1 hr
  -> thx
Login to enter a peer comment (or grade)



KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search