передаваться по накладной

German translation: aufgrund des Lieferscheines; Warenbegleitscheines

22:26 Apr 8, 2013
Russian to German translations [PRO]
Bus/Financial - Law: Contract(s)
Russian term or phrase: передаваться по накладной
Der Auftraggeber bestellt beim Auftragnehmer die Herstellung von Erzeugnissen, wozu der Auftraggeber dem Auftragnehmer Material zur Verfügung stellt.

Передаваемые материалы *передаются Подрядчику по накладной* минимум за 4 недели до даты подтвержденной отгрузки и остаются в собственности Заказчика (если другие условия не оговариваются по отдельным продуктам). Такие материалы могут быть закуплены Заказчиком у любого поставщика, по усмотрению Заказчика. Материалы могут быть отгружены на склад Подрядчика как самим Заказчиком, так и третьим лицом, указанным Заказчиком. Сроки передачи материалов Заказчиком согласовываются в заказах на производство. Поставка материалов Заказчиком должна включать техническую спецификацию всех компонентов при поставке материалов. Такая спецификация может содержаться в накладной.

Ich habe ein Verständnisproblem mit dem Gesamtkontext. Was genau passiert da 4 Wochen vor dem vereinbarten Versand? Übergang des Materials in den Verantwortungsbereich des Auftragnehmers, obwohl es noch gar nicht in seinem Lager angekommen ist !? Oder einfach nur die Vorabüberstellung des Frachtbriefs !? Ich steh grad total auf der Leitung.

Bitte keine Schnellschüsse als Antworten, ich brauche (ohne genauere Erklärung) kein "übergibt gemäß Frachtbrief" als Antwort, sondern eine Erklärung, wie das zu verstehen ist und natürlich Hinweise wie man das in idiomatischem Deutsch formulieren würde.
Tobias Ernst
Germany
Local time: 23:37
German translation:aufgrund des Lieferscheines; Warenbegleitscheines
Explanation:
В данном случае это не транспортный, а бухгалтерский документ.

В рамках договора подряда, по стандартам бухучета, передача материалов подрядчику обычно оформляется "накладной на отпуск материалов на сторону (форма N М-15)", которую выписывает заказчик.

http://referent.mubint.ru/50/177551
Если обязанность по обеспечению строительства материалами договором строительного подряда возложена на заказчика строительства, то передача приобретенных им материалов подрядной организации может оформляться накладной на отпуск материалов на сторону (форма N М-15).
Выписывается накладная в двух экземплярах. Основанием для выписки документа являются договоры строительного подряда. Первый экземпляр передается складу как основание для отпуска материалов, а второй экземпляр предназначен для подрядчика, которых для получения материалов от заказчика должен предъявить доверенность на получение ценностей, заполненную в установленном порядке. Напомним, что унифицированные формы доверенностей (формы N М-2, N М-2а) утверждены Постановлением N 71а.

То же правило действует и при передаче давальческого сырья:
http://rufinans.info/vopros/otvue/voprretiji.htm

--------------------------------------------------
Note added at 17 hrs (2013-04-09 16:05:10 GMT)
--------------------------------------------------

Да, и, судя по тексту, при этом происходит документально-бухгалтерская п е р е д а ч а м а т е р и а л о в . Если речь не идет об импорте, то в России в бухгалтерском учете заказчика эта операция отражается как "Дт 10-7 Кт 10-1 - м а т е р и а л ы п е р е д а н ы подрядчику", а в бухучете у подрядчика приход материала отражается на счету 003 «Материалы, принятые в переработку».

Теперь можно производить отгрузку (хоть в течение целого квартала, в зависимости от оговоренных в договоре сроков и технологического процесса). Это для бухучета теперь неважно (важно, конечно, но не для цели перевода словосочетания "передача по накладной" на немецкий язык)

Завершение работ и использование материалов оформляется актом выполненных работ и отчетом об израсходованных материалах. Этот акт является основанием для документально-бухгалтерского закрытия передачи материалов: Заказчик у себя фиксирует списание материалов на бухгалтерском счете "Дт 08-3 Кт 10-7 отражено списание материалов". А подрядчик уже закрыл у себя операцию Актом выполненных работ.






--------------------------------------------------
Note added at 1 day20 hrs (2013-04-10 18:38:09 GMT)
--------------------------------------------------

Ja, die Ware selbst wird noch nicht übergeben. Hier sollte man prüfen, wie die Lohnfertigung zwischen Deutschland und Italien vertraglich und buchführerisch abgewickelt wird... Die Zollproblematik entfällt hier, weil der Warenverkehr innerhalb der EU frei ist. Wie auch immer, würde ein russischer Buchgalter diesen Vertragspunkt wie oben beschrieben verstehen.

--------------------------------------------------
Note added at 2 days10 hrs (2013-04-11 09:25:19 GMT)
--------------------------------------------------

Aufgrund verschiedener Vorschriften und der Gerichtspraxis in RF gilt ein Lieferschein grundsätzlich als eine Bestätigung der erfüllten Lieferung laut Vertrag und ist von sich selbst keine vertragliche Vereinbarung: z.B. „Суд отклонил довод заявителя о том, что стороны договорились согласовывать единицы, ассортимент и количество передаваемого товара в накладных и счетах-фактурах, признав, что передача товара по этим документам является исполнением уже заключенного договора“. http://e.lawyercom.ru/npd-doc.aspx?npmid=99&npid=902251886

In Bezug auf die Übersetzung: denke nicht, dass dieser Vertrag den Übergang der Ware mit der Übergabe des Lieferscheines begründet... Es geht auf jeden Fall um einen Warenbegleitschein/товарная накладная (begleitet nicht immer die Ware, zum Unterschied vom Frachtbrief) und höchstwahrscheinlich um dessen Zusendung dem Warenempfänger vor dem Warenversand. So wird es auch in der Praxis in RF gemacht, der Empfänger unterschreibt dann den Lieferschein am Tag des Wareneingangs und übergibt ihn seinem Buchhalter. Oft wird darauf ein Vermerk über den tatsächlichen Eingang der Ware gemacht.

Der Ausdruck „по накладной“ kann kontextbedingt für „m i t“, „g e m ä ß“, „a u f g r u n d“ des Lieferscheines stehen… Die Übersetzung "Die Übergabe des Lieferscheins für das Material erfolgt mindestens 4 Wochen vor Versand" beschreibt somit korrekt den Ablauf. Da im Original doch „die Materialien“ übergeben werden, und wenn wir das unbedingt übersetzen möchten, könnte man beispielsweise das so formulieren: „die Übergabe der Materialien wird durch den Lieferschein belegt (das wissen wir aus Zivilrecht und Gerichtspraxis), der dem Auftragnehmer mindestens 4 Wochen vor Versand übergeben wird. Das ist jedoch auch eine (begründete) Interpretation. Übersetzerisch gesehen wäre jedoch vorteilhaft, dies vom Kunden zu erfahren.


--------------------------------------------------
Note added at 2 days11 hrs (2013-04-11 09:37:52 GMT)
--------------------------------------------------

unter der Annahme, dass diesem russischen Vertragstext russische Gegebenheiten zu Grunde liegen...
Selected response from:

Andrej Lebedew
Ukraine
Local time: 00:37
Grading comment
Lieber Andrei, vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen. Der Kunde blieb leider einsilbig und meinte "wörtlich übersetzen, Anmerkungen bitte auf gesondertem Blatt". Also habe ich wörtlich "wird 4 Wochen vor Versand gemäß Begleitschein übergeben" geschrieben und eine Anmerkung gemacht, in der ich kurz erkläre, was damit gemeint ist (buchhalterischer Vorgang ohne direkten Zusammenhang mit dem tatsächlichen Transport), und dass möglicherweise "Vorabüberstellung des Begleitscheins" den Vorgang aus deutscher Sicht besser beschreibt. Seitdem habe ich nichts vom Kunden gehört, wir bleiben also leider im Unklaren, wie ein Rechtsanwalt die Sache nun tatsächlich lösen würde. :-|
2 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +1s.u.
Sybille
4aufgrund des Lieferscheines; Warenbegleitscheines
Andrej Lebedew


  

Answers


10 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
s.u.


Explanation:
Die zur Verfügung zu stellenden Materialien werden dem Auftragnehmer gemäß Frachtbrief mind. 4 Monate vor ..... übergeben (oder: sind dem Auftraggeber mind. 4 Monate vor ........... zu übergeben)


Also, alle Materialien werden im Frachtbrief aufgeführt.


--------------------------------------------------
Note added at 11 hrs (2013-04-09 09:55:10 GMT)
--------------------------------------------------

Ja, das ist schon eigenartig. Es müsste dann ein Vorab-Frachtbrief sein (obwohl normalerweise der Frachtbrief ja MIT der Ware zusammen verschickt wird.
Möglicherweise wurde накладная in drm russ. Satz nicht richtig verwendet und man meine eine Spezifikation der Waren, die dann im Frachtbrief stehen werden.

Sybille
Germany
Local time: 23:37
Specializes in field
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 105
Notes to answerer
Asker: Sybille, wenn Du das so interpretierst, was ist dann отрузка? Mein Problem war, dass ich nicht verstand, wie etwas übergeben werden kann, ohne versendet zu werden. Bezieht sich отрузка Deiner Meinung nach auf den Versand der fertigen Produktion und gar nicht auf den Versand des Ausgangsmaterials?


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  bivi: unter Eigentumsvorbehalt übergeben
34 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

16 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
aufgrund des Lieferscheines; Warenbegleitscheines


Explanation:
В данном случае это не транспортный, а бухгалтерский документ.

В рамках договора подряда, по стандартам бухучета, передача материалов подрядчику обычно оформляется "накладной на отпуск материалов на сторону (форма N М-15)", которую выписывает заказчик.

http://referent.mubint.ru/50/177551
Если обязанность по обеспечению строительства материалами договором строительного подряда возложена на заказчика строительства, то передача приобретенных им материалов подрядной организации может оформляться накладной на отпуск материалов на сторону (форма N М-15).
Выписывается накладная в двух экземплярах. Основанием для выписки документа являются договоры строительного подряда. Первый экземпляр передается складу как основание для отпуска материалов, а второй экземпляр предназначен для подрядчика, которых для получения материалов от заказчика должен предъявить доверенность на получение ценностей, заполненную в установленном порядке. Напомним, что унифицированные формы доверенностей (формы N М-2, N М-2а) утверждены Постановлением N 71а.

То же правило действует и при передаче давальческого сырья:
http://rufinans.info/vopros/otvue/voprretiji.htm

--------------------------------------------------
Note added at 17 hrs (2013-04-09 16:05:10 GMT)
--------------------------------------------------

Да, и, судя по тексту, при этом происходит документально-бухгалтерская п е р е д а ч а м а т е р и а л о в . Если речь не идет об импорте, то в России в бухгалтерском учете заказчика эта операция отражается как "Дт 10-7 Кт 10-1 - м а т е р и а л ы п е р е д а н ы подрядчику", а в бухучете у подрядчика приход материала отражается на счету 003 «Материалы, принятые в переработку».

Теперь можно производить отгрузку (хоть в течение целого квартала, в зависимости от оговоренных в договоре сроков и технологического процесса). Это для бухучета теперь неважно (важно, конечно, но не для цели перевода словосочетания "передача по накладной" на немецкий язык)

Завершение работ и использование материалов оформляется актом выполненных работ и отчетом об израсходованных материалах. Этот акт является основанием для документально-бухгалтерского закрытия передачи материалов: Заказчик у себя фиксирует списание материалов на бухгалтерском счете "Дт 08-3 Кт 10-7 отражено списание материалов". А подрядчик уже закрыл у себя операцию Актом выполненных работ.






--------------------------------------------------
Note added at 1 day20 hrs (2013-04-10 18:38:09 GMT)
--------------------------------------------------

Ja, die Ware selbst wird noch nicht übergeben. Hier sollte man prüfen, wie die Lohnfertigung zwischen Deutschland und Italien vertraglich und buchführerisch abgewickelt wird... Die Zollproblematik entfällt hier, weil der Warenverkehr innerhalb der EU frei ist. Wie auch immer, würde ein russischer Buchgalter diesen Vertragspunkt wie oben beschrieben verstehen.

--------------------------------------------------
Note added at 2 days10 hrs (2013-04-11 09:25:19 GMT)
--------------------------------------------------

Aufgrund verschiedener Vorschriften und der Gerichtspraxis in RF gilt ein Lieferschein grundsätzlich als eine Bestätigung der erfüllten Lieferung laut Vertrag und ist von sich selbst keine vertragliche Vereinbarung: z.B. „Суд отклонил довод заявителя о том, что стороны договорились согласовывать единицы, ассортимент и количество передаваемого товара в накладных и счетах-фактурах, признав, что передача товара по этим документам является исполнением уже заключенного договора“. http://e.lawyercom.ru/npd-doc.aspx?npmid=99&npid=902251886

In Bezug auf die Übersetzung: denke nicht, dass dieser Vertrag den Übergang der Ware mit der Übergabe des Lieferscheines begründet... Es geht auf jeden Fall um einen Warenbegleitschein/товарная накладная (begleitet nicht immer die Ware, zum Unterschied vom Frachtbrief) und höchstwahrscheinlich um dessen Zusendung dem Warenempfänger vor dem Warenversand. So wird es auch in der Praxis in RF gemacht, der Empfänger unterschreibt dann den Lieferschein am Tag des Wareneingangs und übergibt ihn seinem Buchhalter. Oft wird darauf ein Vermerk über den tatsächlichen Eingang der Ware gemacht.

Der Ausdruck „по накладной“ kann kontextbedingt für „m i t“, „g e m ä ß“, „a u f g r u n d“ des Lieferscheines stehen… Die Übersetzung "Die Übergabe des Lieferscheins für das Material erfolgt mindestens 4 Wochen vor Versand" beschreibt somit korrekt den Ablauf. Da im Original doch „die Materialien“ übergeben werden, und wenn wir das unbedingt übersetzen möchten, könnte man beispielsweise das so formulieren: „die Übergabe der Materialien wird durch den Lieferschein belegt (das wissen wir aus Zivilrecht und Gerichtspraxis), der dem Auftragnehmer mindestens 4 Wochen vor Versand übergeben wird. Das ist jedoch auch eine (begründete) Interpretation. Übersetzerisch gesehen wäre jedoch vorteilhaft, dies vom Kunden zu erfahren.


--------------------------------------------------
Note added at 2 days11 hrs (2013-04-11 09:37:52 GMT)
--------------------------------------------------

unter der Annahme, dass diesem russischen Vertragstext russische Gegebenheiten zu Grunde liegen...


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Lieferschein
Andrej Lebedew
Ukraine
Local time: 00:37
Native speaker of: Native in RussianRussian, Native in UkrainianUkrainian
PRO pts in category: 50
Grading comment
Lieber Andrei, vielen Dank für die ausführlichen Erläuterungen. Der Kunde blieb leider einsilbig und meinte "wörtlich übersetzen, Anmerkungen bitte auf gesondertem Blatt". Also habe ich wörtlich "wird 4 Wochen vor Versand gemäß Begleitschein übergeben" geschrieben und eine Anmerkung gemacht, in der ich kurz erkläre, was damit gemeint ist (buchhalterischer Vorgang ohne direkten Zusammenhang mit dem tatsächlichen Transport), und dass möglicherweise "Vorabüberstellung des Begleitscheins" den Vorgang aus deutscher Sicht besser beschreibt. Seitdem habe ich nichts vom Kunden gehört, wir bleiben also leider im Unklaren, wie ein Rechtsanwalt die Sache nun tatsächlich lösen würde. :-|
Notes to answerer
Asker: Danke für die ausführliche Erläuterung. Es geht übrigens um Import, der Vertrag ist zwischen einem deutschen Auftraggaber und einem italienischen Auftragnehmer, wobei in Italien produziert und das Endergebnis nach Russland geliefert wird. Puh ... Mir scheint, in dem von Dir geschilderten Falle kann man auf deutsch nicht von einer Übergabe sprechen, ggf. von Übergang. Ich recherchiere mal weiter.

Asker: Witzigerweise soll der Vertrag unter deutsches Recht gestellt werden. Ich werde dem Kunden empfehlen, da einen deutschen Rechtsanwalt draufschauen zu lassen. Zwischenzeitlich aber zurück zum Übersetzerischen: Andrej, so wie Sie das schildern, müsste eine korrekte Übersetzung auf Deutsch vermutlich eigentlich lauten: "Die Übergabe des Lieferscheins für das Material erfolgt mindestens 4 Wochen vor Versand". Also передача материала по накладной = Übergabe des Lieferscheins für die Waren. Das ist zwar mehr interpretiert als übersetzt, aber m.E. kommt das so der deutschen Vorstellung von dem Vorgang am nächsten. Es wäre schön, wenn das irgendjemand mit einschlägiger Erfahrung so bestätigen könnte.

Asker: Wobei in Wikipedia steht, und ich das auch so kenne, dass "der Lieferschein in Papierform begleitet generell die Ware." ... Vielleicht winde ich mich raus mit "Die Lieferscheinübergabe des Materials erfolgt mind. 4 Wochen vor Versand". Das ist dann überhaupt nicht mehr idiomatisch und völlig unklar ... genau wie der Ausgangstext ;-). Ich habe den Kunden gefragt, was hier gemeint ist, schauen wir, was er entwortet.

Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search