госпошлнинa

German translation: Bearbeitungsgebühr, Verwaltungsgebühr/abgabe

21:34 Jan 14, 2016
Russian to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Patents, Trademarks, Copyright
Russian term or phrase: госпошлнинa
Ich hätte noch eine Frage zur Übersetzung eines Gerichtsbeschlusses.
Hier heißt es wie folgt:
предмет исполнения: задолженность, госпошлнину (1 Евро = 47,2 руб на 18.06.2014) в размере xy руб.

Ich kriege hier die Schulden (in Höhe von) und die Verwaltungsgebühr sinnlich nicht zusammen.
Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen ?
Danke im Vorfeld.

Andrea
Andrea Heiss
Local time: 17:45
German translation:Bearbeitungsgebühr, Verwaltungsgebühr/abgabe
Explanation:
(staatliche) Verwaltungsgebühr, Bearbeitungsgebühr, Abgabe, Verwaltungsabgabe

задолженность = nicht nur Schuld, Verschuldung, sondern auch: Rückstand, Verbindlichkeit, Forderung

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2016-01-14 23:19:38 GMT)
--------------------------------------------------

задолженность - auch Rezeß, Rückstand, Terminschuld

Задолженность — подлежащие оплате, но еще не выплаченные денежные средства.

--------------------------------------------------
Note added at 12 Stunden (2016-01-15 09:48:36 GMT)
--------------------------------------------------

Staatsgebühr in Gerichts- oder Verwaltungssachen (Schweiz)

https://gesetzessammlungen.ag.ch/frontend/versions/.../downl... (PDF)
01.01.2011 - Gerichts- oder Staatsgebühr in Verwaltungssachen innerhalb des ... in Zivil- und Strafsachen sowie die Gerichts- oder Staatsgebühr in.

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2016-01-15 10:58:07 GMT)
--------------------------------------------------

Есть еще значения для "госпошлнинa": (staatliche) Gerichtsgebühr, Verfahrenskosten
WIKI:
Судебные расходы, возникающие при рассмотрении гражданских дел в Российской Федерации состоят из государственной пошлины, взимаемой государством за рассмотрение дела судом, и иных издержек, связанных с рассмотрением дела.

Die Gerichtskosten setzen sich zusammen aus den gerichtlichen Gebühren und den gerichtlichen Auslagen. Die Gerichtskosten werden auf der Grundlage des Gerichtskostengesetzes (GKG), des Gesetzes über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), des Gerichts- und Notarkostengesetzes (GNotKG) und diverser Nebengesetze erhoben. Gebühren werden für die Tätigkeit des Gerichts als solche erhoben. Sie fallen meist für bestimmte Verfahrensabschnitte an.

http://www.rechtspraxis.de/gkosten.htm
Gerichtsgebühren
Die Gerichtskosten berechnen sich gemäß Gerichtskostengesetz und sind dort gesetzlich festgeschrieben. Im Zivil- und Verwaltungsrecht richtet sich die Höhe einer Gebühr nach dem Streitwert. Die Gerichtsgebühren werden demjenigen auferlegt, der bei dem Rechtstreit unterliegt.
-------------------------------------------------------
Исходя из недостаточного контекста: "Verwaltungsgebühr", либо "(staatliche) Gerichtsgebühr"/Staatsgebühr in Gerichts- oder Verwaltungssachen"
Selected response from:

yutamlanguages
Germany
Local time: 17:45
Grading comment
Danke für die Antwort.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4Bearbeitungsgebühr, Verwaltungsgebühr/abgabe
yutamlanguages
3Rückstand in der Staatsverwaltunsgebühr
Oleksandr Somin


  

Answers


7 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Rückstand in der Staatsverwaltunsgebühr


Explanation:
oder auch: Staatsverwaltunsgebührrückstand

Oleksandr Somin
Germany
Local time: 17:45
Works in field
Native speaker of: Native in RussianRussian

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  tseberlin: Diese Worte - von den Rechtschreibfehlern einmal abgesehen - gibt es nicht. Gebühren erhebt immer der Staat mit seinen Organen. Fälschliche Anwendungen: Bankgebühren, Telefongebühren.
3 days 3 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Bearbeitungsgebühr, Verwaltungsgebühr/abgabe


Explanation:
(staatliche) Verwaltungsgebühr, Bearbeitungsgebühr, Abgabe, Verwaltungsabgabe

задолженность = nicht nur Schuld, Verschuldung, sondern auch: Rückstand, Verbindlichkeit, Forderung

--------------------------------------------------
Note added at 1 Stunde (2016-01-14 23:19:38 GMT)
--------------------------------------------------

задолженность - auch Rezeß, Rückstand, Terminschuld

Задолженность — подлежащие оплате, но еще не выплаченные денежные средства.

--------------------------------------------------
Note added at 12 Stunden (2016-01-15 09:48:36 GMT)
--------------------------------------------------

Staatsgebühr in Gerichts- oder Verwaltungssachen (Schweiz)

https://gesetzessammlungen.ag.ch/frontend/versions/.../downl... (PDF)
01.01.2011 - Gerichts- oder Staatsgebühr in Verwaltungssachen innerhalb des ... in Zivil- und Strafsachen sowie die Gerichts- oder Staatsgebühr in.

--------------------------------------------------
Note added at 13 Stunden (2016-01-15 10:58:07 GMT)
--------------------------------------------------

Есть еще значения для "госпошлнинa": (staatliche) Gerichtsgebühr, Verfahrenskosten
WIKI:
Судебные расходы, возникающие при рассмотрении гражданских дел в Российской Федерации состоят из государственной пошлины, взимаемой государством за рассмотрение дела судом, и иных издержек, связанных с рассмотрением дела.

Die Gerichtskosten setzen sich zusammen aus den gerichtlichen Gebühren und den gerichtlichen Auslagen. Die Gerichtskosten werden auf der Grundlage des Gerichtskostengesetzes (GKG), des Gesetzes über Gerichtskosten in Familiensachen (FamGKG), des Gerichts- und Notarkostengesetzes (GNotKG) und diverser Nebengesetze erhoben. Gebühren werden für die Tätigkeit des Gerichts als solche erhoben. Sie fallen meist für bestimmte Verfahrensabschnitte an.

http://www.rechtspraxis.de/gkosten.htm
Gerichtsgebühren
Die Gerichtskosten berechnen sich gemäß Gerichtskostengesetz und sind dort gesetzlich festgeschrieben. Im Zivil- und Verwaltungsrecht richtet sich die Höhe einer Gebühr nach dem Streitwert. Die Gerichtsgebühren werden demjenigen auferlegt, der bei dem Rechtstreit unterliegt.
-------------------------------------------------------
Исходя из недостаточного контекста: "Verwaltungsgebühr", либо "(staatliche) Gerichtsgebühr"/Staatsgebühr in Gerichts- oder Verwaltungssachen"

yutamlanguages
Germany
Local time: 17:45
Specializes in field
Native speaker of: Russian
PRO pts in category: 4
Grading comment
Danke für die Antwort.
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search