KudoZ home » Serbian to German » Law: Contract(s)

Odluka o poklonu

German translation: Beschluss über die Geschenkannahme / Regelung der Geschenkannahmen

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
12:51 Aug 30, 2006
Serbian to German translations [PRO]
Law/Patents - Law: Contract(s)
Serbian term or phrase: Odluka o poklonu
Moze pomoc?

Kako prevodim odluku o poklonu? Radi se o jednoj firmi iz Austrije (dakle, nije u pitanju fizicko, vec pravno lice), koja poklanja neku masinu svom predstavnistvu u Beogradu.

Evo recenice:
Dana XXX Upravni odbor principala XXX donosi sledeću :

ODLUKU O POKLONU

Zna neko? Hvala!
Zorana Gavrilovic
Local time: 22:04
German translation:Beschluss über die Geschenkannahme / Regelung der Geschenkannahmen
Explanation:
es ist eine Regelung, o. ein Gesetz über die Geschenkannahmen...

"Durch einen neuen Passus im Gesetz soll es Mitgliedern der Bundesregierung und Staatssekretären unter anderem künftig verboten sein, im Rahmen ihrer Amtstätigkeit Geschenke anzunehmen, die einen Bagatellwert übersteigen. Damit soll, wie es im Antrag heißt, die "unbeeinflusste, objektive und unbestechliche Amtsführung von Regierungsmitgliedern" gewährleistet werden. Der Antrag folgt den Erläuterungen zufolge dem Prinzip des § 304 StGB, der Beamten Geschenkannahmen grundsätzlich verbietet. "

bei Ärzten, z. B. ist es anders reguliert...

Beispiel 2:

"Ungebührende Vorteile bzw. Geschenkannahmen

Der Begriff „Geschenk“ wird weit gefasst. Es sind darunter Zuwendungen jeglicher Art, Sachwerte, Dienstleistungen, Einladungen, Gefälligkeiten, Rabatte u.ä. zu verstehen.

Nach dem Korruptionsstrafrecht sind Geschenke dann ungebührend, wenn sie eine Abhängigkeit des Amtsträgers schaffen. Keine ungebührenden Vorteile liegen vor, wenn diese dienstrechtlich erlaubt sind oder es sich um geringfügige, sozial übliche Vorteile handelt."

http://www.parlament.gv.at/portal/page?_pageid=908,689207&_d...



Auf Seite der Unternehmen sind Geschenke zulässig, soweit dies „der Höflichkeit entspricht“, d.h. wenn es sich um Aufmerksamkeiten von unbedeutendem Wert handelt und diese offen, nicht ohne besonderen Anlass und nicht wiederholt gegeben werden. Ungebührend ist die Geschenkannahme dann, wenn der Anschein einer verpflichtenden Abhängigkeit entsteht.

http://www.transparency.ch/wDeutsch/selbstanalyse/Glossar_vo...



--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2006-09-04 01:50:04 GMT)
--------------------------------------------------


"Verhaltenskodex für Kommissionsmitglieder

Aufwandskosten
Für Aufwandskosten gilt der Beschluss der Kommission vom 19. September 1979 (KOM(79) 507). Aufwandskosten, die nicht unter diesen Beschluss fallen, werden mit der Aufwandsentschädigung gemäß der Verordnung über die Amtsbezüge der Kommissionsmitglieder abgegolten.

Annahme von Geschenken, Orden und Ehrenzeichen
Kommissionsmitglieder dürfen keine Geschenke im Wert von über 150 € entgegennehmen. Geschenke, die sie aufgrund diplomatischer Gepflogenheiten erhalten und deren Wert diesen Betrag übersteigt, sind dem Protokolldienst der Kommission zu übergeben. Bestehen Zweifel im Hinblick auf den Wert eines Geschenks, so ist unter der Dienstaufsicht des Direktors des Amtes für Gebäude, Anlagen und Logistik in Brüssel eine Schätzung vorzunehmen; dessen Entscheidung ist endgültig.

Der Protokolldienst der Kommission führt ein öffentliches Register der Geschenke im Wert von über 150 €.

Die Kommissionsmitglieder haben den Präsidenten zu unterrichten, wenn ihnen Orden, Preise oder Ehrenzeichen verliehen werden."


http://ec.europa.eu/reform/2002/code_conduct_de.htm as retrieved on 30 Aug 2006 14:26:27 GMT.



--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2006-09-04 02:20:02 GMT)
--------------------------------------------------

u Vasem kontekstu Regelung der Geschenkannahmen mi se cini najprikladnije, jer je interna odluka firme , nesto kao Verhaltenskodex unutar iste
Selected response from:

Radica Schenck
Germany
Local time: 22:04
Grading comment
Hvala!
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
4Beschluss über die Geschenkannahme / Regelung der Geschenkannahmen
Radica Schenck
3Entscheidung zur SchenkungDejan Kostic


  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Entscheidung zur Schenkung


Explanation:
Kao predlog, ali nisam apsolutno siguran.
Možda kao alternativa i 'Schenkungsbeschluss'?


    Reference: http://www.archive.nrw.de/archivar/2001-03/A06.htm
    Reference: http://www.presseportal.ch/de/story.htx?nr=100511628&firmaid...
Dejan Kostic
Serbia
Local time: 22:04
Works in field
Native speaker of: Native in SerbianSerbian
PRO pts in category: 4
Login to enter a peer comment (or grade)

4 days   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
Beschluss über die Geschenkannahme / Regelung der Geschenkannahmen


Explanation:
es ist eine Regelung, o. ein Gesetz über die Geschenkannahmen...

"Durch einen neuen Passus im Gesetz soll es Mitgliedern der Bundesregierung und Staatssekretären unter anderem künftig verboten sein, im Rahmen ihrer Amtstätigkeit Geschenke anzunehmen, die einen Bagatellwert übersteigen. Damit soll, wie es im Antrag heißt, die "unbeeinflusste, objektive und unbestechliche Amtsführung von Regierungsmitgliedern" gewährleistet werden. Der Antrag folgt den Erläuterungen zufolge dem Prinzip des § 304 StGB, der Beamten Geschenkannahmen grundsätzlich verbietet. "

bei Ärzten, z. B. ist es anders reguliert...

Beispiel 2:

"Ungebührende Vorteile bzw. Geschenkannahmen

Der Begriff „Geschenk“ wird weit gefasst. Es sind darunter Zuwendungen jeglicher Art, Sachwerte, Dienstleistungen, Einladungen, Gefälligkeiten, Rabatte u.ä. zu verstehen.

Nach dem Korruptionsstrafrecht sind Geschenke dann ungebührend, wenn sie eine Abhängigkeit des Amtsträgers schaffen. Keine ungebührenden Vorteile liegen vor, wenn diese dienstrechtlich erlaubt sind oder es sich um geringfügige, sozial übliche Vorteile handelt."

http://www.parlament.gv.at/portal/page?_pageid=908,689207&_d...



Auf Seite der Unternehmen sind Geschenke zulässig, soweit dies „der Höflichkeit entspricht“, d.h. wenn es sich um Aufmerksamkeiten von unbedeutendem Wert handelt und diese offen, nicht ohne besonderen Anlass und nicht wiederholt gegeben werden. Ungebührend ist die Geschenkannahme dann, wenn der Anschein einer verpflichtenden Abhängigkeit entsteht.

http://www.transparency.ch/wDeutsch/selbstanalyse/Glossar_vo...



--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2006-09-04 01:50:04 GMT)
--------------------------------------------------


"Verhaltenskodex für Kommissionsmitglieder

Aufwandskosten
Für Aufwandskosten gilt der Beschluss der Kommission vom 19. September 1979 (KOM(79) 507). Aufwandskosten, die nicht unter diesen Beschluss fallen, werden mit der Aufwandsentschädigung gemäß der Verordnung über die Amtsbezüge der Kommissionsmitglieder abgegolten.

Annahme von Geschenken, Orden und Ehrenzeichen
Kommissionsmitglieder dürfen keine Geschenke im Wert von über 150 € entgegennehmen. Geschenke, die sie aufgrund diplomatischer Gepflogenheiten erhalten und deren Wert diesen Betrag übersteigt, sind dem Protokolldienst der Kommission zu übergeben. Bestehen Zweifel im Hinblick auf den Wert eines Geschenks, so ist unter der Dienstaufsicht des Direktors des Amtes für Gebäude, Anlagen und Logistik in Brüssel eine Schätzung vorzunehmen; dessen Entscheidung ist endgültig.

Der Protokolldienst der Kommission führt ein öffentliches Register der Geschenke im Wert von über 150 €.

Die Kommissionsmitglieder haben den Präsidenten zu unterrichten, wenn ihnen Orden, Preise oder Ehrenzeichen verliehen werden."


http://ec.europa.eu/reform/2002/code_conduct_de.htm as retrieved on 30 Aug 2006 14:26:27 GMT.



--------------------------------------------------
Note added at 4 days (2006-09-04 02:20:02 GMT)
--------------------------------------------------

u Vasem kontekstu Regelung der Geschenkannahmen mi se cini najprikladnije, jer je interna odluka firme , nesto kao Verhaltenskodex unutar iste


    Reference: http://www.parlament.gv.at/portal/page?_pageid=908,689207&_d...
    Reference: http://www.transparency.ch/wDeutsch/selbstanalyse/Glossar_vo...
Radica Schenck
Germany
Local time: 22:04
Specializes in field
Native speaker of: Native in MacedonianMacedonian
PRO pts in category: 4
Grading comment
Hvala!
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search