resultado primario base caja

German translation: Primärkostenverteilung Ist-Kostenrechnung

00:13 Apr 10, 2005
Spanish to German translations [PRO]
Bus/Financial - Accounting / balance
Spanish term or phrase: resultado primario base caja
es la diferencia entre el total de los recursos corrientes. y de capital percibidos y el total de los gastos primarios

Espero que puedan ayudarme.
Mil gracias
María Teresa
materol
Argentina
Local time: 01:56
German translation:Primärkostenverteilung Ist-Kostenrechnung
Explanation:
2.3 Verrechnung/Umlage
Mit dem Hilfsmittel der periodischen Verrechnung/Umlage können erfasste Kosten
während einer Geschäftsperiode zwischen einem Sender- und einem Empfangsobjekt,
beispielsweise zwischen Kostenstellen, verrechnet werden. Dabei werden auch
wechselseitige Leistungsverflechtungen zwischen Kostenobjekten berücksichtigt.
Mit den hier beschriebenen Verfahren werden Primär- sowie Sekundärkosten verrechnet.
Diese Funktionen finden sowohl in der Planungsrechnung als auch bei der
Ist-Kostenrechnung Anwendung. Folgende Verfahren der periodischen Verrechnung
sind in Wilken Controlling möglich:
􀂖 Primärkostenverteilung
􀂖 Umlage
􀂖 Leistungsverrechnung
Primärkostenverteilung
Bei der Verteilung werden angefallene Ist-Kosten nach festgelegten Schlüsseln
zwischen Sender- und Empfängerkostenstellen gebucht.
Die Umbuchung der Kosten erfolgt in der Originalkostenart an allen beteiligten
Kosten-Objekten, d.h. Be- und Entlastungskostenart sind identisch.
http://www.wilken.de/loesungen/pdf/Kurzbeschreibung_Controll...
Selected response from:

------ (X)
Grading comment
Danke!
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
4 +1Primärkostenverteilung Ist-Kostenrechnung
------ (X)


  

Answers


11 hrs   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Primärkostenverteilung Ist-Kostenrechnung


Explanation:
2.3 Verrechnung/Umlage
Mit dem Hilfsmittel der periodischen Verrechnung/Umlage können erfasste Kosten
während einer Geschäftsperiode zwischen einem Sender- und einem Empfangsobjekt,
beispielsweise zwischen Kostenstellen, verrechnet werden. Dabei werden auch
wechselseitige Leistungsverflechtungen zwischen Kostenobjekten berücksichtigt.
Mit den hier beschriebenen Verfahren werden Primär- sowie Sekundärkosten verrechnet.
Diese Funktionen finden sowohl in der Planungsrechnung als auch bei der
Ist-Kostenrechnung Anwendung. Folgende Verfahren der periodischen Verrechnung
sind in Wilken Controlling möglich:
􀂖 Primärkostenverteilung
􀂖 Umlage
􀂖 Leistungsverrechnung
Primärkostenverteilung
Bei der Verteilung werden angefallene Ist-Kosten nach festgelegten Schlüsseln
zwischen Sender- und Empfängerkostenstellen gebucht.
Die Umbuchung der Kosten erfolgt in der Originalkostenart an allen beteiligten
Kosten-Objekten, d.h. Be- und Entlastungskostenart sind identisch.
http://www.wilken.de/loesungen/pdf/Kurzbeschreibung_Controll...

------ (X)
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in SpanishSpanish
PRO pts in category: 24
Grading comment
Danke!

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Gabriele Kaessler
8 hrs
  -> Freut mich!
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search