KudoZ home » Spanish to German » Law/Patents

licenciada

German translation: Berufsbezeichnung je nach Abschluss (z.B. Notarin)

Advertisement

Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs
(or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.
GLOSSARY ENTRY (DERIVED FROM QUESTION BELOW)
Spanish term or phrase:licenciada
German translation:Berufsbezeichnung je nach Abschluss (z.B. Notarin)
Entered by: Katrin Zinsmeister
Options:
- Contribute to this entry
- Include in personal glossary

05:11 Sep 11, 2001
Spanish to German translations [PRO]
Law/Patents
Spanish term or phrase: licenciada
Vor dem Namen einer Notarin steht : Lcda. (Licenciada)

Ist die deutsche Entsprechung hier: Dr.???
Lingua Estra
Local time: 13:15
Notarin
Explanation:
Die deutsche Berufsbezeichnung ist "Notarin". Man kann das entweder vor den Namen schreiben oder dahinter in Klammern.
Mit einer Google-Suche "Notarin" bekommst zu über 2000 Treffer, meist Webseiten von Notarinnen!

Licenciada entspricht dem deutschen Diplom oder Magister, je nach Studienfach - Magister v.a. in den Geisteswissenschaften, aber das so zu übersetzen macht keinen Sinn, da die Juristen in Deutschland das 1. und 2. Staatsexamen machen. Die Promotion (Abschluss: Dr.) schliesst daran an.
Man findet also in D Dipl.-Ing., Dipl.-Soziologen, Dipl.-Kaufm. etc. aber keinen Diplom-Notar!!! Der Magisterabschluss wird normalerweise nicht vor dem Namen verwendet - wahrscheinlich, weil in den Sozial- und Geisteswissenschaften erst der Dr.-Titel "zählt"..


In manchen spanischsprachigen Ländern, z.B. hier in Argentinien, ist der Abschluss der Juristen ebenfalls nicht "Licdo" sondern "Abogado" bzw. "Escribano" (Notar). Die Anwälte nennen sich aber trotzdem(unrechtmässigerweise, aber durch den Volksmund legitimiert) oft Dr. auch wenn sie kein "doctorado" haben.

Soweit etwas mehr Information...
Selected response from:

Katrin Zinsmeister
Local time: 09:15
Grading comment
4 KudoZ points were awarded for this answer

Advertisement


Summary of answers provided
5 +1mag.
Silvia Gutiérrez Mayo
5Notarin
Katrin Zinsmeister
5Diplomierter, Akademiker
Elke Fernandez Martinez


  

Answers


21 mins   confidence: Answerer confidence 5/5
Diplomierter, Akademiker


Explanation:
Nein, die "licencia" entspricht einem Diplom nach 5-jährigem Studium. Der Doktortitel wäre "doctorado".

Quelle: Becher - Wörterbuch der Rechts- und Wirtschaftssprache

HDH

Elke Fernandez Martinez
Local time: 13:15
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 8
Login to enter a peer comment (or grade)

22 mins   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
mag.


Explanation:
Es ist eher Magister/magistra Mag.
Viel Glück!
Silvia

Silvia Gutiérrez Mayo
Local time: 13:15
Native speaker of: Native in SpanishSpanish
PRO pts in pair: 4

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  xxxHenri
7 mins
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 5/5
Notarin


Explanation:
Die deutsche Berufsbezeichnung ist "Notarin". Man kann das entweder vor den Namen schreiben oder dahinter in Klammern.
Mit einer Google-Suche "Notarin" bekommst zu über 2000 Treffer, meist Webseiten von Notarinnen!

Licenciada entspricht dem deutschen Diplom oder Magister, je nach Studienfach - Magister v.a. in den Geisteswissenschaften, aber das so zu übersetzen macht keinen Sinn, da die Juristen in Deutschland das 1. und 2. Staatsexamen machen. Die Promotion (Abschluss: Dr.) schliesst daran an.
Man findet also in D Dipl.-Ing., Dipl.-Soziologen, Dipl.-Kaufm. etc. aber keinen Diplom-Notar!!! Der Magisterabschluss wird normalerweise nicht vor dem Namen verwendet - wahrscheinlich, weil in den Sozial- und Geisteswissenschaften erst der Dr.-Titel "zählt"..


In manchen spanischsprachigen Ländern, z.B. hier in Argentinien, ist der Abschluss der Juristen ebenfalls nicht "Licdo" sondern "Abogado" bzw. "Escribano" (Notar). Die Anwälte nennen sich aber trotzdem(unrechtmässigerweise, aber durch den Volksmund legitimiert) oft Dr. auch wenn sie kein "doctorado" haben.

Soweit etwas mehr Information...

Katrin Zinsmeister
Local time: 09:15
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in pair: 425
Login to enter a peer comment (or grade)




Return to KudoZ list


KudoZ™ translation help
The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.



See also:



Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search