mechanisch-technisches Verständnis

German translation: Siehe Erklärung

11:48 Apr 2, 2005
English to German translations [PRO]
Tech/Engineering - Electronics / Elect Eng
English term or phrase: mechanisch-technisches Verständnis
Betrifft den Anbringung eines Navigationssystems in eine Öffnung des Armaturenbretts. Da meine Kenntnisse bez. derartiger Montagen sich mehr als in Grenzen halten, wäre ich für eine Erklärung bez. des folgenden Vorgangs dankbar :
"The two supplied keys release tabs inside the unit’s sleeve so you can remove it. Insert the keys as far as they will go (with the notches facing up) into the appropriate slots at the middle left and right sides of the unit. Then slide the sleeve off the back of the unit"
MOS_Trans
Germany
Local time: 07:55
German translation:Siehe Erklärung
Explanation:
Also das sind schon einmal keine "Schlüssel" sondern hierbei handelt es sich eigentlich um ein Spezialwerkzeug, das normalerweise paarweise geliefert wird. Es sind zwei Stahldrahtbügel, die generell bei Autoradios/Navigationsgeräten/CD-Player etc. zum Lieferumfang gehören, bzw. in den Vertragswerkstätten vorhanden sind.
Links und rechts am im Armaturenbrett eingebauten Gerät befinden sich jeweils zwei kleine Bohrungen, durch welche diese Bügel eingesteckt werden. Die Drähte sind - je nach Hersteller des Geräts unterschiedlich - an einer Seite abgeflacht (der "Schlüsselbart", wie einer der Kommentatoren schreibt, ist aber nur eine "Abflachung", damit die Bügel richtig ausgerichtet eingesetzt werden müssen. Was tun jetzt diese Bügel? an jeder Seite des eingebauten Geräts befinden sich zwei federnde Stahlblechklammern, die so angebracht sind, dass sie beim Einschieben des Geräts in das Armaturenbrett hinter der Aussparung einrasten und so das Gerät einigermaßen einbruchsicher im Armaturenbrett festhalten.
Werden nun die beiden Bügel eingeschoben, drücken die Enden der Bügel diese Klammern etwas gegen das Gerät, das somit freigegeben wird und mit Hilfe der beiden Bügel aus dem Armaturenbrett gezogen werden kann.

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs 19 mins (2005-04-02 14:08:01 GMT)
--------------------------------------------------

Noch zu dem Nebensatz:
Then slide the sleeve off the back of the unit.
Hiermit ist der Einbaurahmen (sleeve) gemeint, der in die Aussparung im Armaturenbrett eingesetzt und dort verankert wird und anschließend als Halterung für das Gerät dient, in die es eingerastet wird.
Der Vorgang ist also auf das neue Gerät bezogen, bevor es eingebaut wird!
Selected response from:

Herbert Waldherr
Local time: 02:55
Grading comment
Danke an alle Beteiligten für die Hilfe.
4 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
5 +1Siehe Erklärung
Herbert Waldherr
4Erklärung
ahartje
4Not for kudoz, because
David Moore
3s.u.
BrigitteHilgner


Discussion entries: 1





  

Answers


32 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
mechanisch-technisches verständnis
Not for kudoz, because


Explanation:
this clarification is not in German.

A slight rewording of the first sentence may help understanding:

"The two keys supplied release spring clips inside the unit’s slides to permit its removal. Insert the keys as far as they will go (with the notches facing up)...Then slide the sleeve off the back of the unit.

But what is meant with the last sentence, I really don't know...

HTH...

David Moore
Local time: 07:55
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
PRO pts in category: 53
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
mechanisch-technisches verständnis
s.u.


Explanation:
Mit den zwei Schlüsseln (?? vielleicht nicht wörtlich zu nehmen)lassen sich Riegel im Innern der Abdeckung/Hülle/Überschiebmuffe der Einheit lockern/verstellen, sodass die Abdeckung entfernt werden kann. Stecken Sie die Schlüssel so tief wie möglich - ohne Gewaltanwendung - (mit den Einkerbungen nach oben) in die dafür vorgesehenen Schlitze in der Mitte der linken und rechten Seite der Einheit. Schieben Sie dann die Abdeckung über die Hinterseite der Einheit nach unten.
Das mag jetzt keine besonders technische Ausdrucksweise sein, aber das ist gemeint.

BrigitteHilgner
Austria
Local time: 07:55
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 12

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Elimar Orlopp: agree with you and ahartje, ich würde denken, dass es sich bei "sleeve" um einen Einbaurahmen handelt.
1 hr
  -> Das kann ich mir durchaus vorstellen, aus dem Text wurde zumindest mir nicht klar, um welches Produkt s sich handelt.

disagree  Herbert Waldherr: Sometimes I really wonder, why technical translations are done by people with lack of technical knowledge. And I always thought these bad translations werde done in India or other far-east countries only! Sorry for being so harsh!
1 hr
  -> As I have mentioned explicitly, I made no claims that my suggestion was technically accurate, I was trying to help the asker. I will make a note never to answer any of your questions, not to cause further offence!
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5
mechanisch-technisches verständnis
Erklärung


Explanation:
Das Navigationsgerät ist vor dem Einbau mit einer Abdeckung versehen. Diese Abdeckung kann mit Hilfe der mitgelieferten 2 Schlüssel abgenommen werden, indem die beiden Schlüssel so weit wie möglich in die dafür vorgesehenen Öffnungen eingeführt werden (mit den Bärten nach oben zeigend), die sich links und rechts mittig auf dem Gerät befinden, wodurch Fixierzungen gelöst werden. Anschließend kann die Schutzabdeckung abgenommen werden....und das Gerät in die entsprechende Öffnung im Armaturenbrett gesteckt werden. Jetzt fehlt nur noch Ihre persönliche Formulierung.

ahartje
Portugal
Local time: 06:55
Works in field
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in PortuguesePortuguese
PRO pts in category: 15
Login to enter a peer comment (or grade)

2 hrs   confidence: Answerer confidence 5/5 peer agreement (net): +1
mechanisch-technisches verständnis
Siehe Erklärung


Explanation:
Also das sind schon einmal keine "Schlüssel" sondern hierbei handelt es sich eigentlich um ein Spezialwerkzeug, das normalerweise paarweise geliefert wird. Es sind zwei Stahldrahtbügel, die generell bei Autoradios/Navigationsgeräten/CD-Player etc. zum Lieferumfang gehören, bzw. in den Vertragswerkstätten vorhanden sind.
Links und rechts am im Armaturenbrett eingebauten Gerät befinden sich jeweils zwei kleine Bohrungen, durch welche diese Bügel eingesteckt werden. Die Drähte sind - je nach Hersteller des Geräts unterschiedlich - an einer Seite abgeflacht (der "Schlüsselbart", wie einer der Kommentatoren schreibt, ist aber nur eine "Abflachung", damit die Bügel richtig ausgerichtet eingesetzt werden müssen. Was tun jetzt diese Bügel? an jeder Seite des eingebauten Geräts befinden sich zwei federnde Stahlblechklammern, die so angebracht sind, dass sie beim Einschieben des Geräts in das Armaturenbrett hinter der Aussparung einrasten und so das Gerät einigermaßen einbruchsicher im Armaturenbrett festhalten.
Werden nun die beiden Bügel eingeschoben, drücken die Enden der Bügel diese Klammern etwas gegen das Gerät, das somit freigegeben wird und mit Hilfe der beiden Bügel aus dem Armaturenbrett gezogen werden kann.

--------------------------------------------------
Note added at 2 hrs 19 mins (2005-04-02 14:08:01 GMT)
--------------------------------------------------

Noch zu dem Nebensatz:
Then slide the sleeve off the back of the unit.
Hiermit ist der Einbaurahmen (sleeve) gemeint, der in die Aussparung im Armaturenbrett eingesetzt und dort verankert wird und anschließend als Halterung für das Gerät dient, in die es eingerastet wird.
Der Vorgang ist also auf das neue Gerät bezogen, bevor es eingebaut wird!

Herbert Waldherr
Local time: 02:55
Specializes in field
Native speaker of: German
PRO pts in category: 44
Grading comment
Danke an alle Beteiligten für die Hilfe.

Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
neutral  Elimar Orlopp: If you would like to look at your language your technical knowledge would be greatly appreciated, and don't be sorry for being harsh, because you obvioulsly like it... :-))
12 hrs

agree  Johannes Gleim: völlig korrekt, kann jeder nachvollziehen, der schon mal ein Autoradio eingebaut/ausgebaut hat
2 days 52 mins
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search