cultural area

German translation: Stammeskulturgebiet

20:56 Jul 23, 2010
English to German translations [PRO]
Science - Geography
English term or phrase: cultural area
In einem Dokumentarfilm über ein Naturgebiet in Florida. Es liegt auf dem Gebiet der Seminolen. Ein Teil davon wird als "cultural area" bezeichnet. An einer Stelle wird dies wie folgt erklärt: There's 3500 acres on the other side of Big Cypress. And the Seminole Tribe uses that area to teach their youth different cultural things that's only known to the Seminoles. Wie könnte ich ein solches Gebiet am besten nennen? "Kulturraum" haut ja hier wohl nicht hin und "Stammesgebiet" trifft es auch nicht.
Andreas Stuth
Netherlands
Local time: 19:34
German translation:Stammeskulturgebiet
Explanation:

-

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2010-07-23 22:55:53 GMT)
--------------------------------------------------

evtl. auch Stammeskulturheimat
Selected response from:

Roland Nienerza
Local time: 19:34
Grading comment
Auch wenn es mancher/manchem Diskussionsteilnehmer(in) vielleicht nicht gerecht erscheint und mir die Entscheidung schwer fällt, an wen ich die Punkte vergeben soll. Danke an Roland, und auch nochmals an alle anderen. Und: nur 3 weil es eben doch nicht zu 100% die Lösung ist.
3 KudoZ points were awarded for this answer



Summary of answers provided
3 +3Kulturraum
Ilona Hessner
4 +1Stammeskulturgebiet
Roland Nienerza
3Historisches Rückzugsgebiet
British Diana
3ein sakrosanktes Gebiet
Nicole Schnell
3heutiges Siedlungsgebiet / (Reservat)
buble
3Kulturschutzgebiet
Jenny Streitparth
3Kulturraum
Ilona Hessner
3 -1s.u.
Ilona Hessner


Discussion entries: 8





  

Answers


1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): -1
s.u.


Explanation:
Reservat
wenn es sich um Lebensräume von indianischen Vökern handelt


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Seminolen
Ilona Hessner
Germany
Local time: 19:34
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4
Notes to answerer
Asker: Zudem ist auch die gesamte Region, von der der Film handelt, Territorium der Seminolen. Die "cultural area" ist nur ein kleiner Teil davon, in der sie ihre traditionellen Riten praktizieren und der daher für Außenstehende nur begrenzt zugänglich ist.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
disagree  Nicole Schnell: Sorry, Reservate waren ursprünglich nicht viel besser als Gefangenenlager, mit eingeschränkten Lebensräumen, die Selbstversorgung unmöglich machten. Mit indianischer Kultur haben Reservate herzlich wenig zu tun.
21 mins
  -> Ja, ich war total auf dem Holzweg!

neutral  buble: Laut Wikipedia waren diese "kulturell geschützten Räume" in genau diesem Gebiet durchaus Reservate. Es ist also vielleicht im Sinne einer "gemäßigten Benennung" nicht die günstigste Übersetzung - vom Gedankengang aber nicht ganz verkehrt
10 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5 peer agreement (net): +3
Kulturraum


Explanation:
globale Aspekte einbezogen


    Reference: http://wikipedia.org/wiki/Kulturraum
Ilona Hessner
Germany
Local time: 19:34
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4
Notes to answerer
Asker: Diesen Begriff hatte ich bereits selbst (s.o.) als in diesem Kontext völlig unzutreffend ausgeschlossen.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Walter Blass
2 hrs
  -> Danke!

agree  Vera Wilson: Nein, so unzutreffend ist das nicht, vielleicht mit Zusatz "der Seminolen", um es etwas einzuschränken.
3 hrs
  -> Danke!

agree  Rolf Keiser
8 hrs
  -> Danke!
Login to enter a peer comment (or grade)

1 hr   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Kulturraum


Explanation:
,,,


    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Kulturraum
Ilona Hessner
Germany
Local time: 19:34
Native speaker of: German
PRO pts in category: 4
Login to enter a peer comment (or grade)

4 mins   confidence: Answerer confidence 4/5Answerer confidence 4/5 peer agreement (net): +1
Stammeskulturgebiet


Explanation:

-

--------------------------------------------------
Note added at 1 hr (2010-07-23 22:55:53 GMT)
--------------------------------------------------

evtl. auch Stammeskulturheimat

Roland Nienerza
Local time: 19:34
Native speaker of: German
PRO pts in category: 3
Grading comment
Auch wenn es mancher/manchem Diskussionsteilnehmer(in) vielleicht nicht gerecht erscheint und mir die Entscheidung schwer fällt, an wen ich die Punkte vergeben soll. Danke an Roland, und auch nochmals an alle anderen. Und: nur 3 weil es eben doch nicht zu 100% die Lösung ist.
Notes to answerer
Asker: Hiermit, kann ich, glaube ich, etwas anfangen. Aber ich warte noch etwas ab.


Peer comments on this answer (and responses from the answerer)
agree  Nicole Schnell: Gefällt mir eigentlich richtig gut: Stammeskulturgebiet
2 hrs
Login to enter a peer comment (or grade)

5 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Kulturschutzgebiet


Explanation:
Es wäre also zu überlegen, ob man diese Gebiete nicht den Hirten überlassen sollte, sie als Kulturschutzgebiete auszuweisen, um so Landschaftsdegradierungen durch Wasser- und Winderosion vorzubeugen (s. JÄTZOLD, 1992, S. 426).
http://www.ostafrika-forschung.de/2001/Exkursionsreferate/Ex...

Und die alte Bergbautradition bewahren die Norweger, ja, sie wollen das Kulturschutzgebiet sogar vergrößern. Aus Liebe zur Geschichte und weil sich Historisches gut an Touristen verkauft. In einem Land, das vor Natur überquillt, hat Kulturschutz Vorrang. Das Entzücken über Pflanzen und Tiere, die Halden zurückzuerobern versuchen, ist begrenzt.
http://www.welt.de/welt_print/article2624668/Warten-bis-der-...

Kulturschutzgebiete
Die Kommunen oder Provinzialregierungen können, gestützt auf das Umweltschutzgesetz, kulturgeschichtlich wertvolle Gebiete zum Kulturschutzgebiet erklären. Diese können genau wie Naturschutzgebiete auf staatlichem, kommunalem oder privatem Boden liegen. In Kulturschutzgebieten kann es Regeln für die Allgemeinheit geben.
http://www.swedishepa.com/en/In-English/Menu/Enjoying-nature...

Zudem besteht auch die Möglichkeit, dass schöne Kulturschutzgebiet Turaida mithilfe der einzigen Seilbahn Lettlands zu erreichen.
http://greselius.de/lettland/Themenberichte/Gauja Nationalpa...

Jenny Streitparth
New Zealand
Local time: 07:34
Native speaker of: Native in GermanGerman, Native in EnglishEnglish
Login to enter a peer comment (or grade)

11 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
heutiges Siedlungsgebiet / (Reservat)


Explanation:
je nachdem, wie der Satz im ganzen lautet.

Nicoles Einwand bei den Kommentaren (Thema Kulturraum) ist sicher gerechtfertigt. Bei den Reservaten wäre ich mir nicht so sicher, ob das nicht doch gemeint ist. Es bedeutet ja auch, das die Stämme "zurückgedrängt" wurden auf Land, das begrenzt ist. Und ein Reservat zeigt zwar an, dass man von außen eingesperrt ist, man hat aber zeitgleich auch einen "kulturell abgegrenzten Raum" hat - worauf ich hinaus will ist, dass die "cultural area" vielleicht einfach nur eine höfliche Umschreibung für ein Reservat ist.
siehe: Diese Politik scheiterte jedoch - oftmals wurden die Anpassungsbemühungen aber auch gar nicht berücksichtigt -, und so entstand die Idee von abgeteilten Gebieten (reservations)...
http://wapedia.mobi/de/Indianerpolitik_der_Vereinigten_Staat...

Wikipedia z.B. (auch wenn es nicht das Maß der Dinge ist), nutzt im Kontext der Semiolen das Wort Reservate. Daher lasse ich es oben auch nochmal in Klammern stehen.
Zitat: Nach den Seminolenkriegen verblieben ein paar hundert Seminolen in Florida. Sie zogen sich in die Sümpfe der Everglades zurück. Ihre Siedlungen lagen verstreut in den Everglades. Sie lebten in ihren strohgedeckten Chickees isoliert von den weißen Amerikanern nach ihrer traditionellen Lebensweise bis Anfang des 20. Jahrhunderts.
Die verbliebenen Seminolen Floridas sind heute noch stolz darauf, dass sie nie offiziell von den Weißen besiegt wurden. Daraus leiten sie einen Teil ihrer Rechte als souveräne Nation ab. Nach dem Vordringen der Weißen und der verstärkten Besiedlung der Küstengebiete von Süd-Florida in den 1920er- und 1930er-Jahren wurde der kulturelle Druck auf die Seminolen zunehmend stärker. Es bildeten sich unter den Seminolen zwei Gruppen. Aus der einen Gruppe entwickelte sich der „Seminole Tribe of Florida“ aus der anderen der „Miccosukee Tribe of Florida“.
Seminole Tribe of Florida
Diese Gruppe akzeptierte die Einrichtungen von Reservaten und waren bereit, sich mehr an die Lebensweise der Weißen anzupassen. 1957 erfolgte die Anerkennung als Stamm seitens der US-Regierung. Ihr Hauptquartier ist Hollywood in Miami, Florida. (...)
Die Seminolen in Florida waren 1979 der erste Stamm, der auf dem Territorium seines Reservats das Angebot von Glücksspielen als Einnahmequelle etablierte (vgl. Indianerkasino) und eine Bingo-Halle errichtete. (...)

Vielleicht kann man - je nachdem, wie der Originaltext aussieht - die "cultural area" auch umschreiben, in der Art von "leben/heute siedeln/heute anzutreffen sind/beheimatet sind und dort ihre Traditionen bewahren/pflegen". (...)




    Reference: http://de.wikipedia.org/wiki/Seminolen
buble
Local time: 19:34
Native speaker of: German
Login to enter a peer comment (or grade)

13 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
Historisches Rückzugsgebiet


Explanation:
This is really only a modest attempt on my part to find a slightly euphemistic term for what Nicole has explained so graphically. Suppose "autonomes Gebiet" would be too politically-minded?

British Diana
Germany
Local time: 19:34
Native speaker of: Native in EnglishEnglish
Login to enter a peer comment (or grade)

23 hrs   confidence: Answerer confidence 3/5Answerer confidence 3/5
ein sakrosanktes Gebiet


Explanation:
Vielleicht so?

Wofür diese Zone genutzt wird, wird im Kontext erläutert.

Sakrosankt:

Bedeutungen:

[1] unantastbar, unverletzlich
[2] für jemanden persönlich sehr wichtig, heilig

Nicole Schnell
United States
Local time: 10:34
Native speaker of: Native in GermanGerman
PRO pts in category: 4
Login to enter a peer comment (or grade)



Login or register (free and only takes a few minutes) to participate in this question.

You will also have access to many other tools and opportunities designed for those who have language-related jobs (or are passionate about them). Participation is free and the site has a strict confidentiality policy.

KudoZ™ translation help

The KudoZ network provides a framework for translators and others to assist each other with translations or explanations of terms and short phrases.


See also:

Your current localization setting

English

Select a language

Term search
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search