This powwow has already been held!

[View Powwow Report]

ProZ.com Powwow: Bonn

http://www.proz.com/powwow/3512
Germany
1:00pm Dec 11, 2010
Xmas Powwow

At this time of the year, we welcome all to this traditional German Xmas Powwow! (English version below)
Update: Treffpunkt Beethoven-Denkmal 13 Uhr
Meine Handynummer -null163-17 28289
Parken : siehe unten Forumsbeitrag.

Jeder ist herzlich willkommen zum Weihnachtspowwow!
Kinder, Hunde, Ehemänner, Geliebte und sogar die Oma dürfen auch dabei sein.
Lasst uns zusammen am Samstag über den wirklich stimmungsvollen Weihnachtsmarkt bummeln, Feuerzangenbowle trinken, die netten Stände bewundern. Man kann dort originelle Geschenke kaufen.

Gegen 15 Uhr können wir Paulaner-Bierchen zischen und deftig Essen im Wirtshaus "Salvator". Als exquisite Nachspeise dann der Vortrag von Reinhard Haneld:
"Ich und mein Gehirn – Übersetzungsprobleme"
Dort wird er u. a. über Fragen grübeln wie "Wer ist das eigentlich, der 'Ich' sagt?", "Wer übersetzt zwischen mir und mir?" und "Bin ich eigentlich dabei, wenn ich übersetze?"

Alles ganz entspannt, aber zugleich inspirierend und sogar auch noch leicht erreichbar, z.B. von Düsseldorf mit dem Zug in nur 1 Stunde. Da können wir uns auch zusammenschließen. Interessenten aus der Ferne: wenn ihr eine Übernachtungsmöglichkeit sucht, helfe ich gerne weiter.


***************************
At this time of the year, we welcome all to this traditional German Xmas Powwow.

Feel free to bring your kids, your dog, your partner, your lover - even your grandmother!

On Saturday, we plan to wander around, experiencing the atmosphere of the Christmas market, enjoying the odd glass of mulled wine and admiring the charming stands. Naturally, you will find some really original gifts on sale.

After that, our idea is to visit the traditional inn "Salavator", draw lots about whose turn it is to be Santa, possibly enjoy some interesting company , and maybe even take in the odd presentation.

All completely relaxed and easy to reach – e.g. just 1 hour by train from Dusseldorf (and indeed within 5 hrs from London St. Pancras - at a price that [can] be surprisingly realistic*).

If you are coming from afar, I will be delighted to help with overnight options.


*Call Deutsche Bahn in London and ask them what special offers they have around those dates (08718 808066)

(Diese Übersetzung haben wir Chris Irwin und Rebekkea Groß zu verdanken.)




Login to add your name to the list of people interested.Click here to login now.

Click here to register. (It is free.)


ProZ.com Users attending this Powwow

: organizer : photos : report : host

Interested members (13) / Confirmed: 8
Name NoteWill Attend
Stephanie Wloch  \"Organizer\" \"Reporter\" ...  
Percy Balemans   ...  y
Textklick  \"Photographer\" Sorry - it will be a definite 'No'. I hope that all enjoy themselves, here's to the 'Virgin Powwow Organiser' and may this be the first of many successful events for her.  n
Cristina Bufi Poecksteiner, M.A.   ...  n
Ansgar Knirim   Das wird leider doch nichts, Kinderbesuch geht vor...  n
XKarin Walker (X)   Ich freu mich auf Euch!  y
Christian Schneider   Ich freue mich auch.  y
Doreen Schäfer   Na klaro  y
Herbert Fipke   Etzadla...  y
Kristin Sobania   Der Flug ist gebucht :-)  y
Gela54  \"Photographer\" Jau, da komme ich doch gerne!  
Mieke Tulp   Ich komme gerne!  y
Claudia Krysztofiak   Kann leider frühestens zum Essen kommen, wartet also nicht auf mich.  y


Postings about this event


Powwow: Bonn - Germany

Karin Walker (X)  Identity Verified
Germany
Local time: 19:22
German to English
+ ...
Wie ging das an mir vorbei?! Nov 15, 2010

Liebe Steffi, ich hatte Dir ja schon per Mail zugesagt. Ich freu mich, Euch in meiner Wahlheimat Bonn zu begrüßen!

 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 19:22
Member (2003)
Dutch to German
Schöne Wahlheimat Nov 16, 2010

Hi Karin,
danke, dass du mir deine Hilfe als Insiderin angeboten hast.
Nehme ich natürlich gerna an.
Bonn ist wirklich meine Lieblingsstadt.
Ich finde es immer sehr entspannend und anregend dort.
Der Weihnachtsmarkt war, wenn ich dort war, nicht so hoffnungslos überlaufen.
Dieses Powwow wird nicht riesig werden, sondern eher etwas intimer.
Kann man aber wenigstens mit jedem mal reden und
Reinhards Vortrag wird der Knüller - untertrieben ausgedrückt
... See more
Hi Karin,
danke, dass du mir deine Hilfe als Insiderin angeboten hast.
Nehme ich natürlich gerna an.
Bonn ist wirklich meine Lieblingsstadt.
Ich finde es immer sehr entspannend und anregend dort.
Der Weihnachtsmarkt war, wenn ich dort war, nicht so hoffnungslos überlaufen.
Dieses Powwow wird nicht riesig werden, sondern eher etwas intimer.
Kann man aber wenigstens mit jedem mal reden und
Reinhards Vortrag wird der Knüller - untertrieben ausgedrückt.

Vorfreudige Grüße
Steffi
Collapse


 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 19:22
Member (2003)
Dutch to German
Ablauf Nov 19, 2010

Geplant ist:
13-15 Weihnachtsmarkt
15 Uhr Essen im "Em Höttche" Karin fragt lieberweise nach. Deftiges Essen wie Sauerbraten und Himmel en Ähd.
ca. 16:30 Uhr Vortrag von Reinhard
Ab 20 Uhr Wechsel in eine Kneipe, z.B. "Musiktruhe" (Rock und Blues) und/oder Cocktailbar "Che Guevara"


 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 19:22
Member (2003)
Dutch to German
UPDATE!! - 15 Uhr Salvator Nov 25, 2010

Hallo Reiselustige und Bonner Ureinwohnerinnen!
Reservierung in der Vorweihnachtszeit in traditionellen Wirtshäusern war viel schwerer als erwartet.
Glücklicherweise hat sich Karin vor Ort umgeschaut und hat das Salvator entdeckt.
Vielen lieben Dank, Karin! Das hätte ich von hier aus nicht geschafft.

Heute habe ich für 15 Personen (15- 20 Uhr) reserviert.
Sollten mehr kommen, müssen wir eben zusammenrücken.
Vielleicht hilft der dort gebotene Kartoffe
... See more
Hallo Reiselustige und Bonner Ureinwohnerinnen!
Reservierung in der Vorweihnachtszeit in traditionellen Wirtshäusern war viel schwerer als erwartet.
Glücklicherweise hat sich Karin vor Ort umgeschaut und hat das Salvator entdeckt.
Vielen lieben Dank, Karin! Das hätte ich von hier aus nicht geschafft.

Heute habe ich für 15 Personen (15- 20 Uhr) reserviert.
Sollten mehr kommen, müssen wir eben zusammenrücken.
Vielleicht hilft der dort gebotene Kartoffelschnaps dabei,
der bei meinem allerersten Powwow 2003 für ausgelassene Stimmung sorgte.icon_wink.gif
Das hatten wir dem Gruselwichteln zu verdanken, das wir dieses Mal ausfallen lassen.
Wir konzentrieren uns ganz aufs Essen, Trinken und Reinhards Vortrag.
Für Vegetarier ist in diesem traditionellen, daher fleischlastigen Wirtshaus
leider nicht so viel Auswahl.
Aber man kann ja fragen, ob manche Gerichte ohne Fleisch
(Speck weg!) zubereitet werden können.
Ansonsten sehe ich für fleischlosen Genuss z.B.:
Kässpätzle mit extra Emmentaler & Sahne., Tomatensuppe.
Zum Bier typische Knabbereien, wie Laugenbrezel (zoute krakeling), Kräuterquark,
Obatzda (brie met boter, uien, paprika), Radi (mierik) und auch
Apfelstrudel!

Deftige Fleischgerichte, wie Haxn, Leberkas, Würschtl usw., gibt es
in Hülle und Fülle.
Laut Speisekarte hier:
http://www.salvator-bonn.de

Eigentlich kann jetzt nichts mehr schiefgehen.
Bleibt gesund bis dahin!

Servus!
Stefferl

[Edited at 2010-11-25 11:38 GMT]
Collapse


 

Stephanie Wloch  Identity Verified
Germany
Local time: 19:22
Member (2003)
Dutch to German
Parken Dec 9, 2010

Nicht ganz einfach am Samstag nachmittag in Bonn.
Karin empfiehlt folgendes:

"Bonn hat ein Parkleitsystem - am besten den Schildern zum City-Ring folgen und dann irgendwo in der Innenstadt parken.
Es ist fast egal in welchem Parkhaus, die sind alle sehr zentral.
Etwas bessere Chancen auf einen Platz hat man eventuell in der Stiftsgarage, die geht von der Kölnstr. ab und
ist für diejenigen interessant, die aus Richtung Köln kommen. Zu Fuß ca. 5 Minuten zur In
... See more
Nicht ganz einfach am Samstag nachmittag in Bonn.
Karin empfiehlt folgendes:

"Bonn hat ein Parkleitsystem - am besten den Schildern zum City-Ring folgen und dann irgendwo in der Innenstadt parken.
Es ist fast egal in welchem Parkhaus, die sind alle sehr zentral.
Etwas bessere Chancen auf einen Platz hat man eventuell in der Stiftsgarage, die geht von der Kölnstr. ab und
ist für diejenigen interessant, die aus Richtung Köln kommen. Zu Fuß ca. 5 Minuten zur Innenstadt.

Stadthaus-Garage ist auch größer und am Rande der Fußgängerzone/Altstadt gelegen.
(Zufahrt vom Cityring - neben dem häßlichen Hochhaus, wo das Bürgeramt residiert)."

Bitte checkt auch diesen Link: www.parkinfo-bonn.de/start.php

[Edited at 2010-12-09 08:49 GMT]



[Edited at 2010-12-09 08:50 GMT]
Collapse


 

Sign in to add a comment

To report site rules violations or get help, contact a site moderator:

Moderator(s) of this forum
Lucia Leszinsky[Call to this topic]

You can also contact site staff by submitting a support request »
This discussion can also be accessed via the ProZ.com forum pages.



Your current localization setting

English

Select a language

All of ProZ.com
  • All of ProZ.com
  • Term search
  • Jobs
  • Forums
  • Multiple search